TV-Tip: Koran-Kinder - Woher kommt die Radikalisierung der orientalischen Gesellschaften?

Hier konnte man sich über Religion austauschen. Forum geschlossen.
Gesperrt
Benutzeravatar
Pan meets Lilith
Beiträge: 15054
Registriert: 24 Februar 2005 16:56
Wohnort: EUdSSR

TV-Tip: Koran-Kinder - Woher kommt die Radikalisierung der orientalischen Gesellschaften?

Beitrag von Pan meets Lilith » 03 Mai 2010 21:03

Damit wir nicht immer nur die radikalisierten Christen beargwöhnen:

Koran-Kinder
http://daskleinefernsehspiel.zdf.de/ZDF ... .html?dr=1

Leider sehr spät ...

ZDF, Heute, Mo, 03.05.10, 00:30 Uhr

Ich finde die Feststellung wichtig, dass der Islam nicht IMMER so radikal war wie HEUTE. Monotheistische Religion ist vielleicht die zwangsläufige "Trotz-"Reaktion der Abgehängten des Höher-schneller-weiter-besser-Turbokapitalismus. (Die "Neolibs" haben diese Zusammenhänge allerdings bis heute nicht gerafft).

Momme

@Pan meet Lilith

Beitrag von Momme » 03 Mai 2010 22:18

Neolibs
was das?



Ich finde die Feststellung wichtig, dass der Islam nicht IMMER so radikal war wie HEUTE.
was ist er denn - "HEUTE"???

Benutzeravatar
knipser
Beiträge: 512
Registriert: 10 November 2008 05:18
Wohnort: Detmold

Was für eine Frage!!

Beitrag von knipser » 04 Mai 2010 03:28

"Neolibs". Das ist doch ganz offensichtlich. Mit solchen Fragen verärgerst du Pan!!! Und Du weiß, wie ungehalten er werden kann. Gib Dir also bitte mehr Mühe.

Knipser

P.S.: Neolips ist eine Bezeichnung der Firma NEOSPORIN® LIP HEALTH™:
www.neolips.com
Es gibt Dinge, die sollte ein gebildeter Mensch wissen; ansonsten sollte er sich durch diplomatisches Schweigen auszeichnen.

Benutzeravatar
knipser
Beiträge: 512
Registriert: 10 November 2008 05:18
Wohnort: Detmold

He! Die schreiben das ja falsch!

Beitrag von knipser » 04 Mai 2010 03:29

Man sollte der Firma sagen, dass sie das Wort falsch schreiben!

Gruß

Knipser

Benutzeravatar
guenni
Beiträge: 1602
Registriert: 24 Juli 2009 19:34
Wohnort: Westsachsen

Beitrag von guenni » 05 Mai 2010 19:54

@knipser

oh,oh! was passiert, wenn die panflöte dich nicht versteht? :roll:

Benutzeravatar
knipser
Beiträge: 512
Registriert: 10 November 2008 05:18
Wohnort: Detmold

Unmöglich.

Beitrag von knipser » 06 Mai 2010 03:04

Pan und ich: Wir verstehen uns sehr gut. Wir sind doch fast wie Brüder. Das merkt man doch!
Unmöglich, dass wir uns irgendwann einmal nicht mehr verstehen könnten.

Wir verstehen uns so gut, dass es mir sogar entbehrlich erscheint, ihn persönlich kennen zu lernen.

Und schön, dass er hier ist, oder? Was wäre ein Paradies ohne Paradiesvogel?

Es ist zwar ein wenig blöd von mir - das gebe ich zu - aber: Ein Blick auf ihn gibt mir immer wieder das beruhigende Gefühl, "normal" zu sein. Ein von der Psycho-Hygiene her betrachtet nicht zu unterschätzendes Moment.

...Mein Gott! Jetzt rede ich ja fast schon wie er. Ich werde in mich gehen. Vielleicht betest du für mich, Pan? Danke.

Knipser

Gesperrt