Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 26 Mai 2017 07:25   

FKK Forum Foren-Übersicht -> Politik

LINKE im Außendienst
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 33, 34, 35
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
harzkowsky



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 05.08.2009
Beiträge: 716
Wohnort: Nördlich des Harzes


germany.gif
Re: @

Ralf-abc hat folgendes geschrieben::
harzkowsky hat folgendes geschrieben::
Richtig, und was ist ohne Religion? Friede, Freude, Eierkuchen!


Nein, dann wäre da unten sicherlich kein Friede.
Allerdings hätte es eine Terrororganisation wie die Hamas ohne den ideologischen Überbau des Islam wohl deutlich schwere, so viele Selbstmordattentäter zu finden (ich kenne zumindest keine nicht-islamische Terrororganisation, deren Mitglieder sich in solchen Massen und mit so viel Freude selber in die Luft sprengen)


Da stimm ich dir ausnahmsweise mal zu!
Ich hätte mich präzieser ausdrücken sollen:
Nicht die Religion ist es an für sich die solche Taten möglich macht, sondern die Auslegung derselben um eigene Ziele zu erreichen. Wobei es durchaus Abstufungen in der jeweiligen Religion gibt. (Ich kenne viele friedliebende Moslems)!
harzkowsky

Beitrag 04 August 2010 16:11 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Ralf-abc
Ehemaliger User










Re: @

harzkowsky hat folgendes geschrieben::
Nicht die Religion ist es an für sich die solche Taten möglich macht, sondern die Auslegung derselben um eigene Ziele zu erreichen. Wobei es durchaus Abstufungen in der jeweiligen Religion gibt.


Dacore. Der Grundgedanke bzw.die eigentliche Botschaft der Religion wird an dieser Stelle ganz klar missbraucht.

Wobei ein solcher Mißbrauch im Islam und auch im Christentum so häufig vorkommt, dass ich einen solchen Mißbrauch in gewisser Weise als festen Bestandteil dieser Religionen ansehe.

Beitrag 04 August 2010 16:34 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Eule



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:71

Anmeldungsdatum: 08.07.2009
Beiträge: 1711
Wohnort: Wegberg


blank.gif

Ralf-abc meint:
Zitat:
Allerdings hätte es eine Terrororganisation wie die Hamas ohne den ideologischen Überbau des Islam wohl deutlich schwere, so viele Selbstmordattentäter zu finden (ich kenne zumindest keine nicht-islamische Terrororganisation, deren Mitglieder sich in solchen Massen und mit so viel Freude selber in die Luft sprengen)
Ralf, der ideologische Überbau des Islam rechtfertigt keine Terrororganisation. Die Hamas entspringt nicht der islamischen Theologie. Es ist eine reine politische Terrororganisation, die aufgrund einer falschen Politik des Staates Israel entstanden ist.

Nicht alles, was offensichtlich so erscheint, ist in Wirklichkeit so!

Beitrag 10 August 2010 02:24 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
helmiz



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:52

Anmeldungsdatum: 30.09.2007
Beiträge: 821
Wohnort: Frankfurt/Main


germany.gif

Norbert Boxberg hat folgendes geschrieben::
der ideologische Überbau des Islam rechtfertigt keine Terrororganisation.


Es wurde ja auch nicht behauptet, dass "der Islam" eine Terrororganisation rechtfertigt, sondern dass die Hamas den Islam als ideologischen Überbau haben. Sie nennen sich ja auch "islamische Widerstandsbewegung". Religiöse Menschen, die man mit einem paradiesischen Leben nach dem Tod ködern kann, sind zudem auch einfacher für Selbstmordattentate zu begeistern, als atheistisch-materialistische, die eher ein gutes Leben vor dem Tod anstreben.

Beitrag 10 August 2010 06:10 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Ralf-abc
Ehemaliger User










Norbert Boxberg hat folgendes geschrieben::
Ralf, der ideologische Überbau des Islam rechtfertigt keine Terrororganisation. Die Hamas entspringt nicht der islamischen Theologie. Es ist eine reine politische Terrororganisation, die aufgrund einer falschen Politik des Staates Israel entstanden ist.


Wo habe ich den das geschrieben?
Die Hamas beruft sich in Ihrem Tun auf den Islam und "verkauft" das gegenüber der Bevölkerung als Rechtfertigung.
Dass das nach objektiven Maßstäben niemals eine Rechtfertigung sein kann, ist doch etwas ganz anderes.

Beitrag 10 August 2010 07:05 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Bummler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:61

Anmeldungsdatum: 05.12.2005
Beiträge: 2367
Wohnort: Lübben


germany.gif
UNO-Experten verurteilen Israel

steht heute in der jungen welt:

Zitat:
Der Bericht einer internationalen Expertenkommission des UN-Menschenrechtsrats, demzufolge sich Israel bei der Erstürmung des Gaza-Hilfskonvois schwerer Verstöße gegen das Völkerrecht und die Menschenrechte schuldig gemacht habe, ist von israelischen Stellen wie gehabt als »einseitig« zurückgewiesen worden.


Zitat:
In dem 56seitigen Bericht der aus je einem Richter aus Großbritannien und Trinidad sowie einem malaiischen Menschenrechtsaktivisten zusammengesetzten Kommission wird der israelischen Behauptung, die Soldaten des Überfallkommandos hätten in Notwehr gehandelt, entschieden widersprochen. Vielmehr sollen die Todesumstände von mindestens sechs der neun Opfer einer »willkürlichen Hinrichtung« geglichen haben.


Zitat:
Auch die Seeblockade des Gazastreifens widerspreche dem Völkerrecht, da sie eine unzulässige Kollektivstrafe darstelle und deshalb nicht durch das Recht auf Selbstverteidigung gedeckt sei.


siehe hier: http://www.jungewelt.de/2010/09-24/036.php


Und noch nachgetreten:

Zitat:
Aber was kümmert den Staat Israel schon der Bericht einer UN-Menschenrechtskommission? Betrachtet man doch die UNO als die institutionalisierte Form einer internationalen antisemitischen Verschwörung. So lassen sich Israels ständige Verstöße gegen internationale Übereinkommen auch noch als Ausübung seines Rechts auf Selbstverteidigung rechtfertigen. Das geht freilich nur, weil das die internationale Gemeinschaft beherrschende westliche Machtkartell Israels völkerrechtsnihilistische Politik wohlwollend toleriert. Zwar muß sich die zionistische Führung immer wieder Kritik auch aus den Reihen ihrer Verbündeten anhören. Doch schon die leiseste Andeutung, der Kritik Sanktionen folgen zu lassen, zöge umgehend den Antisemitismusvorwurf nach sich.


Gruß
Bummler

Beitrag 24 September 2010 09:54 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Ralf-abc
Ehemaliger User










@Bummler

Danke,
ich habe es heute morgen in der fr gelesen. Spart mir jetzt die Arbeit, es selber zu posten.

Beitrag 24 September 2010 13:10 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Eule



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:71

Anmeldungsdatum: 08.07.2009
Beiträge: 1711
Wohnort: Wegberg


blank.gif

Ralf, mit deiner Ansicht:
Zitat:
Wobei ein solcher Mißbrauch im Islam und auch im Christentum so häufig vorkommt, dass ich einen solchen Mißbrauch in gewisser Weise als festen Bestandteil dieser Religionen ansehe.
dürftest du dich als Kenner des Christentums und des Islams eindeutig positioniert haben.

Hier warst du noch sehr vernünftig:
Zitat:
harzkowsky hat folgendes geschrieben::
[qutote]Nicht die Religion ist es an für sich die solche Taten möglich macht, sondern die Auslegung derselben um eigene Ziele zu erreichen. Wobei es durchaus Abstufungen in der jeweiligen Religion gibt.


Dacore. Der Grundgedanke bzw.die eigentliche Botschaft der Religion wird an dieser Stelle ganz klar missbraucht. [/quote]

Beitrag 29 September 2010 00:35 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Ralf-abc
Ehemaliger User










@Norbert Boxberg

Und?
Noch schnell in ein paar alten Threads (der Beitrag, auf den Du Dich da beziehst, ist 8 Wochen alt) Deine Duftmarke hinterlassen, bevor der Thread geschlossen wird und niemand mehr auf Deine letzten Worte reagieren kann?
Wenn man es den nötig hat.

Beitrag 29 September 2010 00:45 
 
 
  Antworten mit Zitat  
charly192



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 20.10.2008
Beiträge: 423



germany.gif
Re: UNO-Experten verurteilen Israel

Bummler hat folgendes geschrieben::
Vielmehr sollen die Todesumstände von mindestens sechs der neun Opfer einer »willkürlichen Hinrichtung« geglichen haben.

Wodurch unterscheidet sich denn eine "willkürliche Hinrichtung" von einer Notwehr?

Beitrag 29 September 2010 01:47 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Ralf-abc
Ehemaliger User










Re: UNO-Experten verurteilen Israel

charly192 hat folgendes geschrieben::
Bummler hat folgendes geschrieben::
Vielmehr sollen die Todesumstände von mindestens sechs der neun Opfer einer »willkürlichen Hinrichtung« geglichen haben.

Wodurch unterscheidet sich denn eine "willkürliche Hinrichtung" von einer Notwehr?


Danke, dass Du uns Dein mehr als nur krudes Weltbild nochmals aufgezeigt hast.

Menschen, die diesen Unterschied nicht kennen, die hätte ich jetzt eher in einer forensichen Klinik vermutet (oder haben die da inzwischen freienZugang zum Internet?)

Beitrag 29 September 2010 06:57 
 
 
  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 33, 34, 35

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK