Reader’s Digest veröffentlicht repräsentative Umfrage zur Akzeptanz von FKK-Baden

Fernseh- und sonstige Medienanfragen sowie Fensehankündigungen bitte hier rein.
Gesperrt

Benutzeravatar
Aria
Beiträge: 2986
Registriert: 24 Januar 2012 17:10
Wohnort: München

Re: Reader’s Digest veröffentlicht repräsentative Umfrage zur Akzeptanz von FKK-Baden

Beitrag von Aria » 26 Juli 2014 12:18


Emnid-Institut? Da war doch was: 28.04.2005 Emnid-Umfrage: Kein FKK – Zitat: „93 Prozent der Deutschen lehnen Nacktheit am Strand laut einer Emnid-Umfrage ab. Weibliche Nacktheit kommt etwas besser weg. In Berlin und Brandenburg ist die FKK-Zustimmung größer.“

Und jetzt, nach 9 Jahren, hat sich die Lage laut Emnid anscheinend verbessert – Zitat aus dem von Andreas verlinkten Artikel: „So gaben 25 Prozent der Befragten an, sie würden das Nacktbaden am Meer auch an einem für alle Menschen zugänglichen Strand dulden.“

Und zwischendurch (im Jahr 2012) deckte Emnid laut Hamburger Abendblatt auf – Zitat: „Je klüger, desto nackt.“

Emnid-Institut scheint in Fragen FKK sehr gefragt zu sein. :D

Eric
Beiträge: 5
Registriert: 26 Juli 2014 15:09
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Eric » 26 Juli 2014 15:22

Na zumindest sind die worst-case Rechtsfolgen mit einem Verweis auf den 118 OwiG richtig dargelegt. Bei manch anderem was man so ließt, sicher keine Selbstverständlichkeit.

Klaus_59
Beiträge: 5424
Registriert: 05 März 2007 18:04

Re: Reader’s Digest veröffentlicht repräsentative Umfrage zur Akzeptanz von FKK-Baden

Beitrag von Klaus_59 » 26 Juli 2014 22:53

Aria hat geschrieben: „So gaben 25 Prozent der Befragten an, sie würden das Nacktbaden am Meer auch an einem für alle Menschen zugänglichen Strand dulden.“

Das ist alles Blödsinn. Real dulden es zum Beispiel auf Usedom 99,x%.
Und Nacktheit an Badegewässern kann heutzutage auch nicht mehr so ohne weiteres als ordnungswidrig gelten. Ich meine, mich an Urteile zu erinnern, die herausstellten, dass dort die Konfrontation mit Nacktheit nicht mehr unerwartet sei und man damit rechnen müsse. Kann aber nicht sagen, wo das nachzulesen ist. An Gewässern, für die ausdrücklich FKK verboten wurde, mag das anders sein.

Benutzeravatar
Aria
Beiträge: 2986
Registriert: 24 Januar 2012 17:10
Wohnort: München

Re: Reader’s Digest veröffentlicht repräsentative Umfrage zur Akzeptanz von FKK-Baden

Beitrag von Aria » 27 Juli 2014 15:11

Klaus_59 hat geschrieben:
Aria hat geschrieben: „So gaben 25 Prozent der Befragten an, sie würden das Nacktbaden am Meer auch an einem für alle Menschen zugänglichen Strand dulden.“
Das ist alles Blödsinn. Real dulden es zum Beispiel auf Usedom 99,x%.

Das Problem wird wohl sein, dass Emnid nicht die Leute auf Usedom gefragt hat, sondern 1000 andere quer durch Republik.

Usedom ist halt nicht repräsentativ.

Klaus_59
Beiträge: 5424
Registriert: 05 März 2007 18:04

Re: Reader’s Digest veröffentlicht repräsentative Umfrage zur Akzeptanz von FKK-Baden

Beitrag von Klaus_59 » 27 Juli 2014 20:52

Aria hat geschrieben:Das Problem wird wohl sein, dass Emnid nicht die Leute auf Usedom gefragt hat, sondern 1000 andere quer durch Republik.

Usedom ist halt nicht repräsentativ.

Auf Usedom sind aber nicht nur Ostdeutsche. Es müssten sich ja weinigsten ein paar finden, die es nicht dulden. Ist mir bisher aber noch nicht passiert.

Gesperrt