Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 20 November 2017 10:33   

FKK Forum Foren-Übersicht -> Off-Topic

Der "Ich stelle euch Musik vor"-Thread
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 66, 67, 68  Weiter
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Pan meets Lilith




Alter:81

Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 15054
Wohnort: EUdSSR


blank.gif

Nu, will ich mal wieder eurer Nacktenforum missbrauchen als kleines Archiv (Ich brauch halt immer nur Musik und Autos aus den 60-ern/80-ern. Ich Einfacher ich, sorry).

Nun denn:
Hörte eben bisschen "Chill-out-Musik" (Früher entspannte man sich einfach musikalisch).

Also, das
C_afe d_el m_ar - Zeug (2012 ? etwa).

Eines der Stücke zog mich an, ausgerechnet in Deutsch gesungen.

"Küsse süßer als Wein".
http://www.youtube.com/watch?v=4tJTKG5wR2k

Leicht ironisch bis selbstironischer Unterton, etwas süß-sauer.

Dachte erst: Soso, im neuen Jahrtausend also DOCH noch Melodiegefühl vorhanden! Wie schön! Aber in den 90-ern hatte man das Melodiegefühl ja auch noch (Neben dem nervtötenden Techno-Scheiß gab's Metallica und Gun's'Roses).

Okay, kurze Recherche brachte mich zunächst auf N_ana M_ouskouri. Ich denk: Scheiß Schlagermusik, aber sie scheint ja MEHR drauf gehabt zu haben ... Eine schöne Stimme hat sie jedenfalls in ihrer Version. Das Stück ist auch weniger leicht zu singen als man annehmen mag. Muss sich schon auf Dur-Moll-Wechsel konzentrieren.

Das M_ouskouri-Ding war von 1967:
http://www.youtube.com/watch?v=e34psypw69g

Ich trau dem Braten aber nicht (Ist zu gut für M_ouskouri), geb den Titel ins englische Wiki ein - und hab die Urheber:

The w_eavers, k_isses s_weeter t_han w_ine:

Das Ding ist UR-alt, von 1950.
http://www.youtube.com/watch?v=_LJs2GiMmyY

(Vorsicht: Saitenriss-Gefahr icon_wink.gif)

PS:
Jou, Peter Paul & Mary haben es - die Melodie provoziert es komplett - AUCH gesungen (Und ich hätte mich nicht gewundert, wäre es auch im Repertoire von Peter, Sue & Mark und dieser australischen Folkpop-Gesangstruppe aus den 60-ern gewesen).

Beitrag 30 Oktober 2014 20:08 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Rhimsch



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:58

Anmeldungsdatum: 23.08.2010
Beiträge: 61
Wohnort: bei Bad Urach


germany.gif
Wia die Zeit vergeht ... - die Alpinkatzen

Vor 20 Jahren, am 1. November 1994, wurde das Ende der Alpinkatzen verkündet, jener Gruppe, mit der ein gewisser Hubert Achleitner aus Bad Goisern den Grundstein zu seiner Weltkarriere legte, auch dank des Einflusses und der Stimme der alpinen Sabine (Kapfinger). Mit dem Film "Wia die Zeit vergeht ..." von Dana Vávrová wurde ihnen ein Denkmal gesetzt. (Infos: http://www.hubertvongoisern.com/alpinkatzen )

Zur Erinnerung fünf Stücke dieser außergewöhnlichen Gruppe (leider sind nicht mehr alle Filmversionen auf YouTube vorhanden):

Ohne Worte, aber mit Stimme: Kuahmelcher
https://www.youtube.com/watch?v=8tPADZPxgkA

Das Titelstück: Heast as net (wia die Zeit vergeht)
http://www.youtube.com/watch?v=WBV-I2Ch6mw

Etwas flotter: Kren und Speck
https://www.youtube.com/watch?v=6GOCl6K8nJc

Das Liebeslied: Weit,weit weg
http://www.youtube.com/watch?v=Q8eL6uFq2O0

Noch einmal ohne Worte, aber mit Stimme: Da Juchitzer
http://vimeo.com/67767440

Beitrag 01 November 2014 23:54 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Pan meets Lilith




Alter:81

Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 15054
Wohnort: EUdSSR


blank.gif

Ach, noch mal was Musik:

T_om J_ones, 2000, M_ama tol_d me ...
http://www.youtube.com/watch?v=Y7Ds7d3opPg

Original
R_andy Newma_n (1966 ?):
http://www.youtube.com/watch?v=E1tEQQ8BNSg

Unter anderem gesungen vom genialen Eri_c B_urdon:
http://www.youtube.com/watch?v=tH47sJIFK0U


Was anderes. Mal wieder eine

Musik-SUCHE ! (mit Bitte um Hilfe).

Ich erinnere mich sehr sicher eines Radio-Hits (?) aus dem Jahr 1999 oder 2000, bei dem ein männlicher Sänger mit Sprechgesang / Sprache ziemlich bassig und gut rüberkam. Eigentlich war das Ding überhaupt nur gesprochen, nicht gesungen (stimmlich, aus der Erinnerung, in etwa in Richtung Paolo Conte gehend). Damit es nicht auf die falsche Fährte führt: Nix mit Techno-Scheiß, nix mit Hiphop-Scheiß, nix mit Rap-Scheiß, sondern eher erwachsen und dabei ziemlich viril rüberkommend. Ich glaubes, es war irgendein angedeutet philosophisch-ironisches Gesäusel, um ne Frau anzumachen, bin mir aber nicht mehr sicher).

Wer weiß das? Danke, a priori.

Beitrag 06 November 2014 21:18 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Pan meets Lilith




Alter:81

Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 15054
Wohnort: EUdSSR


blank.gif

@rhimsch:
Jetzt hab ich - höflichkeitshalber - mal reingeklickt. Und war sehr überrascht. Das (Hubert Achleitner/Alpinkatzen) ist ziemlich verdammt gut!
Klasse, man findet doch immer wieder Brauchbares, wenn auch mit Jahren Verspätung, teils.

Noch was "Alpenländisches" gefällig?:
H_aindling, Lang scho nimmer g'sehn
http://www.youtube.com/watch?v=yGoeOHRPO3M

Beitrag 06 November 2014 21:39 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Nackidei



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)


blank.gif

Ich bin ja bekennender Abba-Fan. Hier ein relativ unbekannter Song aus dem Jahr 1979, den es zwar auf CD, allerdings nur als Live-Mitschnitt gibt:

https://www.youtube.com/watch?v=d3VjTcYYdRw

Beitrag 06 November 2014 23:37 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Rhimsch



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:58

Anmeldungsdatum: 23.08.2010
Beiträge: 61
Wohnort: bei Bad Urach


germany.gif

Pan meets Lilith hat folgendes geschrieben::
Mal wieder eine

Musik-SUCHE ! (mit Bitte um Hilfe).

Ich erinnere mich sehr sicher eines Radio-Hits (?) aus dem Jahr 1999 oder 2000, bei dem ein männlicher Sänger mit Sprechgesang / Sprache ziemlich bassig und gut rüberkam. Eigentlich war das Ding überhaupt nur gesprochen, nicht gesungen (stimmlich, aus der Erinnerung, in etwa in Richtung Paolo Conte gehend). Damit es nicht auf die falsche Fährte führt: Nix mit Techno-Scheiß, nix mit Hiphop-Scheiß, nix mit Rap-Scheiß, sondern eher erwachsen und dabei ziemlich viril rüberkommend. Ich glaubes, es war irgendein angedeutet philosophisch-ironisches Gesäusel, um ne Frau anzumachen, bin mir aber nicht mehr sicher).


Dann bedanke ich mich mal für die Blumen und versuche es mit einer Lösung.

Ich hatte das Stück zwar wesentlich älter in Erinnerung, aber es ist von 1998, passt also in etwa. Lebensweisheiten, z. T. mit engem Bezug zu aktuellen Diskussionen hier im Forum:

Baz Luhrmann - Everybody's Free To Wear Sunscreen
https://www.youtube.com/watch?v=sTJ7AzBIJoI

Es basiert wohl auf einem Essay, gedacht als Rede für eine Abschlussfeier:
http://en.wikipedia.org/wiki/Wear_Sunscreen

Beitrag 07 November 2014 00:08 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Aria



Geschlecht: Geschlecht:weiblich


Anmeldungsdatum: 24.01.2012
Beiträge: 2986
Wohnort: München


germany.gif
Re: Wia die Zeit vergeht ... - die Alpinkatzen

Rhimsch hat folgendes geschrieben::
Vor 20 Jahren, am 1. November 1994, wurde das Ende der Alpinkatzen verkündet, jener Gruppe, mit der ein gewisser Hubert Achleitner aus Bad Goisern den Grundstein zu seiner Weltkarriere legte, auch dank des Einflusses und der Stimme der alpinen Sabine (Kapfinger).
(…)
Das Liebeslied: Weit,weit weg
http://www.youtube.com/watch?v=Q8eL6uFq2O0

Noch einmal ohne Worte, aber mit Stimme: Da Juchitzer
http://vimeo.com/67767440

Ja, Hubert, der gelernte Chemielaborant, Weltenbummler, Straßenmusiker, Texter, Komponist und Bandleader, und Sabine, die gelernte Friseurin und unnachahmliche Sängerin und Jodlerin, die sind zusammen mit den andren 3 Mitgliedern der Band schon eine Wucht gewesen.

Beitrag 07 November 2014 14:13 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Pan meets Lilith




Alter:81

Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 15054
Wohnort: EUdSSR


blank.gif

@rhimsch:
Danke nochmals für empathisches Einfühlen.
Leider nein, der von dir genannte "Song" ist es leider nicht.

Verflixt. Ich hab diesen ... hm ... Sprechgesang (eigentlich nur Sprechen, mit einer rhythmischen Musikhinterlegung) nicht geträumt, sondern um 2000 herum (Sonnenfinsternis in jenem Jahr) im Radio gehört. Vielleicht war es gar kein "offizieller Hit", weil es möglicherweise zu "intellektuell" oder "alt-männer-haft" oder "macho-artig" in der "musikalischen" Stimmungsgebung gewirkt haben mag für heutige Zeiten (ist ja erst 14 Jahre her).

Ich erinnere mich recht deutlich einer hinreichend markant raspelnden, bassigen Männerstimme, so, wie man sie sich im Optimalfall für sich selbst wünschen würde. Ich meine mich zu erinnern, es sei in englischer Sprache oder amerikanischem Englisch gewesen, bin mir aber nicht mehr 100-prozentig sicher.

Bin bislang mit Google-Suche, trotz differenzierter Boolscher Suchoperatoren, nicht fündig geworden.

Wegen des Charakters des SPRECH-Gesangs oder musik-rhythmus-angepassten Sprechens: Wäre es "Rap" oder "Hiphop" gewesen, wäre ich aller Wahrscheinlichkeit nach allenfalls NEGATIV drauf angesprungen. Das Ding war mir aber zutiefst sympathisch. Die Wahrscheinlichkeit, dass es Rap oder Hiphop war, ist also denkbar gering.

Beitrag 07 November 2014 21:19 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
efkaka



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 21.07.2009
Beiträge: 729
Wohnort: Potsdam


germany.gif

Beitrag 09 November 2014 14:36 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Pan meets Lilith




Alter:81

Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 15054
Wohnort: EUdSSR


blank.gif

@efkaka:
Ach, und DU willst mir - im Gegensatz zu @rhimsch - NICHT helfen bei der Suche?
Nun je.

Hier ein Zeitflash in die tiefen schwarz-weißen 60-er. Irgendwie erkenn ich mich da wieder in dem Typ mit den dunklen Haaren, mit Vier. icon_biggrin.gif Durch die Straßen fuhren Haifischflossen-Benze mutmaßlicher Mafiosi und Opel P2s.

K_eith W_est - E_xcerpt From A T_eenage O_pera:
http://www.youtube.com/watch?v=0rExhxkX-Ic

Wo ich gerade in den 60-ern bin, schnell noch die Tränen des Spaßmachers.
Geiles, tanzbares Stück mit Drive:

S_mokey R_obinson & The M_iracles:
http://www.youtube.com/watch?v=k2kxlZDOHeQ

Klingt schwer nach Motown-Label, ne?

Hatte ich L_ee M_avin schon, W_ondering s_tar?
http://www.youtube.com/watch?v=xnbiRDNaDeo
(wird eigentlich Zeit, dass Männer wieder SO klingen - statt dieser infantilen Reklame-"Metro"-Scheiße).

Beitrag 29 November 2014 14:38 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Tim007



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 28.11.2005
Beiträge: 7783
Wohnort: Bremen


germany.gif

Das kann nur einer sein, Pan:

https://www.youtube.com/watch?v=tPvwmJvx0t4

icon_biggrin.gif

Beitrag 29 November 2014 17:16 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Pan meets Lilith




Alter:81

Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 15054
Wohnort: EUdSSR


blank.gif

@tim:
DU ironischer Schmeichler. icon_smile.gif Schön wär's.

Aber grundsätzlich: Der Kerl geht natürlich zum Weibe, bis er bricht. Das ist nur Natur, auch bei Curd Jürgens (oder seiner Inszenierung). Curd Jürgens erinnert mich übrigens an einen Taufpaten, der WIRKLICH ein Haudegen war. Rommelfeldzug-Teilnehmer. Und hat bis zu seinem Tod alle anderen untern Tisch gesoffen. Vor allem: Er wusste dann noch, was er sagte. Als einziger. Und fuhr besoffen besser Auto als nüchtern. icon_smile.gif Jahrgang 19. Gott hab ihn selig! Er war ein Guter. Spürte man. Und wäre wohl um EIN Haar mein Alter geworden, wäre mein Vater, eher solide, nicht schneller gewesen. icon_smile.gif

WARUM find ich die 60-er eigentlich so ultrageil? (mit Ausnahme der Frauen, ... Twiggy und Hochfrisuren ... LÄCHERLICH ...)

The C_asuals: J_esamine
http://www.youtube.com/watch?v=ZerER6af04k

C_hris F_arlowe: O_ut of t_ime
http://www.youtube.com/watch?v=bpDjbul0WyE

The S_eekers - G_eorgy G_irl
http://www.youtube.com/watch?v=wsIbfYEizLk

The S_eekers - I'll never find another you
http://www.youtube.com/watch?v=4Ga9Bs4fzSY

The F_oundations - B_aby, now that I've f_ound you - wieder Motown-like:
http://www.youtube.com/watch?v=NuHhLiRkxNM

David McWilliams - The days of pearly Lee Spencer:
http://www.youtube.com/watch?v=4VDS8uArR0A

PS:
Bissle Beat:
Schmale Gesichter:
http://www.youtube.com/watch?v=swqr5Upm6QA
(Weil ... Steve Marriott (?) AUCH ne hinreichend geile Röhre hatte).

Was eher poetisch Ruhiges - aber ein schönes Stück Musik:
S_mall f_aces: Tin s_oldier:
http://www.youtube.com/watch?v=6vWTtx_PxPo

Beitrag 29 November 2014 21:23 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
joe_cool



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:56

Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge: 517
Wohnort: Coburg


germany.gif

Pan meets Lilith hat folgendes geschrieben::
@rhimsch:
Jetzt hab ich - höflichkeitshalber - mal reingeklickt. Und war sehr überrascht. Das (Hubert Achleitner/Alpinkatzen) ist ziemlich verdammt gut!
Klasse, man findet doch immer wieder Brauchbares, wenn auch mit Jahren Verspätung, teils.



kannst du in Coburg 2015 Open Air haben

Beitrag 30 November 2014 00:19 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
joe_cool



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:56

Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge: 517
Wohnort: Coburg


germany.gif

das Erbe Roland Kaiser´s ist gesichert

https://www.youtube.com/watch?v=S9GE24_AJss icon_eek.gif

Beitrag 30 November 2014 00:37 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Johnny



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 24.06.2010
Beiträge: 205
Wohnort: Saarland


germany.gif
Sixties

"Ultrageil" waren die Sixties wirklich, da stimme ich PmL zu.
Für Jagger u. Bowie soll sie damals die schönste Frau der Welt gewesen sein, auch ich bewunderte seinerzeit das Mädchen mit den langen Beinen, Francoise Hardy. Mein absoluter Favorit unter all ihren Veröffentlichungen ist ihre Coverversion der Adriano Celentano-Nummer "il ragazzo della via gluck", bei Francoise hieß die 1966 "La maison ou j'ai grandi".
FRANCOISE HARDY: La maison ou j'ai grandi
http://www.dailymotion.com/video/x3tinx_francoise-hardy-la-maison-ou-j-ai-g_music

Barry McGuire's "Eve of destruction", 1965 erschienen, gehört zu den Klassikern der Sixties, Alain Klein veröffentlichte im gleichen Jahr die Parodie dazu und machte daraus "Age of corruption".
ALAN KLEIN: Age of corruption
https://www.youtube.com/watch?v=_NZkeCgmZCE

Weitere Knaller aus den 60ern:
THE WALKER BROTHERS: Land of thousand dances
https://www.youtube.com/watch?v=pMkQ94tIcgM

EMILE FORD & THE CHECKMATES: What do you want to make those eyes at me for
https://www.youtube.com/watch?v=0X-XvwxdSn8

JACKIE TRENT & TONY HATCH: The two of us
https://www.youtube.com/watch?v=aZdZFxU2no8

Beitrag 30 November 2014 22:22 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 66, 67, 68  Weiter

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK