Hessen: Ministerpräsident Koch tritt zurück

Hier konnte man sich über Politik austauschen. Forum geschlossen.
Gesperrt
Ralf-abc

Re: @Ralfabc

Beitrag von Ralf-abc » 28 Mai 2010 07:09

Momme hat geschrieben:UND schon wieder:
Jemand der eine tiefschwarze Hautfarbe hat, der

Du verallgemeinerst wieder.


Ich fasse es einfach nicht. Momme hat es tatsächlich geschafft, die (gegen Ihn gerichtete) Satire in diesem Beitrag nicht zu erkennen.
Applaus für Momme. Er ist mal wieder der Held des Tages (und das schon um 8:00 Uhr morgens).

(Weitere Reaktionen meinerseits auf weitere sinnbefreite Beiträge von Momme, Fred und Co. erst heute nachmittag. Ich muss jetzt mal ein wenig Geld verdienen.]

Benutzeravatar
skyfire
Beiträge: 1073
Registriert: 12 April 2009 10:27
Wohnort: Tief im Westen

Re: @alle

Beitrag von skyfire » 28 Mai 2010 09:31

Momme hat geschrieben:Nun der wichtigste Punkt, und das registriert ihr jetzt mal:

Meine Freunde und Partner, die hier in Deutschland leben, egal wo sie herkommen, vertreten was arbeiten und Umgang mit kriminellen Ausländern, die gleich Meinung wie ich !!!

:o


Oh schön... gleich ein ganzer Stammtisch von denkverweigernden, tumben Phrasendreschern...

Was schließt du daraus?

Und wenn ich dir nun - ebenso wahrheitsgemäß - mitteile, daß meine Freunde/Kollegen/Gesprächspartner auch meiner Meinung ist, wie mit braunem Pack mit deinen Ideologien zu verfahren ist (entsorgen, heißt da das Stichwort) - was hast du nun davon?

Ich weiß, daß intelligente Menschen so dummes reaktionäres Pack gerne los wären. Wie war das noch, du wolltest doch gehen... bist ja immer noch da...

Soviel zum Thema "Momme und Konsequenz".

Und damit du mal verstehst, wieso ich generell von "kriminellen Jugendlichen" schreibe:
Weil ich die Realität sehe, und nicht "Mommes verzerrtes Wunschdenken" vor der Nase habe. Du MÖCHTEST offenbar nur die "bösen Ausländer" als "kriminelle Intensivtäter" sehen - aber 1. gibt es davon weit mehr "Deutsche", und 2. haben die, die du wohl als "Ausländer" bezeichnest, oft genug einen deutschen Paß - insofern - doppelter Blödsinn.
Allerdings, ich habe nichts gegen eine Gesetzesänderung, die solchen "Intensivtätern" die Staatsbürgerschaft verweigert, bzw dann auch wieder aberkennt. Allerdings für ALLE - dann sind wir endlich die braune Sch...los, die nächste fremdenfeindliche Aktion dieser besoffenen Skinheads, und dann dürfen sie sich vielleicht noch aussuchen vor welche Grenze wir sie werfen, aber als "Deutsche" will ich solche "Nichtmenschen" nicht haben... du doch sicher auch nicht, oder?

Aber das berührt dich ja nicht weiter. Du himmelst ja lieber irgendwelche Sesselwärmer an, die massiv den Staat bescheissen (und damit um ein mehrfaches teurer sind als ein ganzer Haufen Gefängnisse), einen Bruchteil davon als "Strafe" abstottern (aus der Portokasse) und sich dann ins Ausland verdrücen... oh, die können gerne wegbleiben, aber ich bin der Meinung, daß man deren ergaunertes Geld besser hierbehalten sollte, da könnte man sinnvollere Dinge mit tun...

UNd - Kapitel "Ehrenamt" - ich bin schon ungefähr mein halbes Leben ehrenamtlich tätig, für eine gemeinnützige Organisation, die unter anderem Jugend- und Öffentlichkeitsarbeit betreibt. Wir organisieren Events, Treffs, etc., oft auch in Kooperation mit örtlichen Jugendämtern usw - kurzum, wir sorgen dafür, daß die Kids nicht auf der Straße landen. Vor allem Kids, die sich so n versnobten "Sportverein" zB nicht leisten können. Und ich mache das, weil es mir Spaß macht, und nicht, weil ich es nötig hätte, mir die Momme-Gutmenschenwampe "abzusegnen", weil "ich ja was gutes tue"...

Wenn du jetzt immer noch nicht verstehst, wieso dich hier mittlerweile jeder denkende Mensch für einen reaktionären, fremdenfeindlichen, selbstgefälligen und intoleranten Dummbeutel hält, solltest du mal lesen, was für einen Unsinn du so schreibst. Oder wander aus, am besten nach Texas, da benehmen sich die Leute genauso wie du, nur tragen sie dabei dann noch weiße Kapuzen und zeigen nicht ihre Gesichter, wenn sie irgendwelchen unschuldigen Farbigen nachstellen...

Momme

@Skyfire

Beitrag von Momme » 28 Mai 2010 09:45

Wer hätte das gedacht.

Du hast es geschaft den Brief an Hannelore Kraft zu toppen.

Mein Glückwunsch! :lol:

Wählt SED ääääh DIE LINKE. Sind so nette intelligente wie Skyfire >rofl<

Momme

@Skyfire

Beitrag von Momme » 28 Mai 2010 09:55

UNd - Kapitel "Ehrenamt" - ich bin schon ungefähr mein halbes Leben ehrenamtlich tätig


Das ehrt dich, respekt, und das meine ich ernst. Ich hatte ja auch nur gefragt und bin angenehm überrascht. Hast du mal die HP Adresse?

uuuupps was das?

Vor allem Kids, die sich so n versnobten "Sportverein" zB nicht leisten können.


Das wieder ein schlechter Witz, wo ein Sportverein gemeinützig extrem niedrige Beiträge hat, und wenn man bedenkt welch ein großes Angebot besteht. Gerade H4 haben da ungeahnte Möglichkeiten.

Skyfire, das war ein Fußtritt in den Rücken. Rote Karte, geh duschen!

Momme

@Skyfire

Beitrag von Momme » 28 Mai 2010 10:01

wie mit braunem Pack mit deinen Ideologien zu verfahren ist (entsorgen, heißt da das Stichwort) - was hast du nun davon?


He , noch nicht begriffen?

Ok, es betrifft mich nicht, aber

Stichwort "entsorgen", ist das eine Morddrohung????

Gibst du (als Linke Wähler)hier Morddrohungen aus, deine IP ist notiert!

:roll:

Momme

@Skyfire

Beitrag von Momme » 28 Mai 2010 10:10

Weil ich die Realität sehe, und nicht "Mommes verzerrtes Wunschdenken" vor der Nase habe. Du MÖCHTEST offenbar nur die "bösen Ausländer" als "kriminelle Intensivtäter" sehen - aber 1. gibt es davon weit mehr "Deutsche", und 2. haben die, die du wohl als "Ausländer" bezeichnest, oft genug einen deutschen Paß - insofern - doppelter Blödsinn.


Du scheinst meine Postings nicht mal zu lesen :shock:

Momme

@Skyfire

Beitrag von Momme » 28 Mai 2010 10:14

Allerdings, ich habe nichts gegen eine Gesetzesänderung, die solchen "Intensivtätern" die Staatsbürgerschaft verweigert, bzw dann auch wieder aberkennt.


Welch braune Energie! Wie gut das ich das nicht geschrieben habe.

Momme

@Skyfire

Beitrag von Momme » 28 Mai 2010 10:17

Wenn du jetzt immer noch nicht verstehst, wieso dich hier mittlerweile jeder denkende Mensch für einen reaktionären, fremdenfeindlichen, selbstgefälligen und intoleranten Dummbeutel hält, solltest du mal lesen, was für einen Unsinn du so schreibst.


:lol: :lol: :lol:

Ich habe gerade mit Hannelore telfoniert! >rofl<

Ralf-abc

Re: @Skyfire

Beitrag von Ralf-abc » 28 Mai 2010 10:18

Momme hat geschrieben:Das wieder ein schlechter Witz, wo ein Sportverein gemeinützig extrem niedrige Beiträge hat, und wenn man bedenkt welch ein großes Angebot besteht. Gerade H4 haben da ungeahnte Möglichkeiten.


(So, für heute genug Geld verdient im Außendienst. Jetzt wieder Büroarbeit :wink: )

Hallo Momme,

da Du von den reellen Lebensbedingungen einer auf Hartz-IV angewiesenen Familie definitv keine Ahnung hast:
Bei so Familien hapert es schon an den wöchentlichen 50ct für die Klassenkasse. Die können sich i.d.R. keinen Sportverein für Ihre Kinder leisten - egal wie gemeinnützig niedrig die Beiträge sind.
(Womit ich aber die gemeinnützige Arbeit der vielen Mitglieder nicht schmälern will. In so fern halte ich Skyfires Formulierung "versnobt" auch für mehr als unpassend. Dass die nicht alles umsonst anbieten können,sollte selbst Sky klar sein. Die haben schließlich auch Unkosten, die gedeckt sein müssen).
Zuletzt geändert von Ralf-abc am 28 Mai 2010 10:22, insgesamt 2-mal geändert.

Momme

@Skyfire

Beitrag von Momme » 28 Mai 2010 10:20

Oder wander aus, am besten nach Texas, da benehmen sich die Leute genauso wie du,


Nee , lieber gehe ich zurück nach Dänemark.

"Der Himmel brennt über Deutschland!"

Momme

@RalfABC

Beitrag von Momme » 28 Mai 2010 10:29

Bei so Familien hapert es schon an den wöchentlichen 50ct für die Klassenkasse. Die können sich i.d.R. keinen Sportverein für Ihre Kinder leisten - egal wie gemeinnützig niedrig die Beiträge sind.


Nee Ralf du irrst.

Sozial schwache Familien werden immer unterstützt (Gewinne aus den Milchverkäufen/Schulvereine/Sponsoren) Und nicht zu vergessen die Schul T-Shirts, wo der Gewinn auch gerade für sozial Schwache eingesetzt wird. Leider torperdieren gerade LINKS denkende diese T-Shirts als "UNIFORM" und lehnen sie ab. Bullshit sag ich da.
Und Sportvereine befreien sogar oft H4 Empfänger vom Beitrag total!!! Da steht dann die Stadt/Gemeinde für gerade.

Darum finde ich Skyfires geprolle unerträglich und gebe Kontra.

Ich werde da gerade so richtig warm! :lol:

Benutzeravatar
skyfire
Beiträge: 1073
Registriert: 12 April 2009 10:27
Wohnort: Tief im Westen

Beitrag von skyfire » 28 Mai 2010 10:29

Nun ja, Ralf, also "wir" versuchen, unsere Veranstaltungen so zu veranstalten, daß es eben für Besucher auch "gratis" sein kann... und das klappt oft... da manche Jugendzentren (und in einem Fall war es mir sogar gelungen eine Stadtbücherei für eine Event zu bekommen) die Räumlichkeiten wirklich gratis zur Verfügung stellen... Und wenn ich sehe, was manche "Sportvereine" für Mitgliedsbeiträge haben... nee, da kann ich sowas auch für versnobt halten...

Momme mag es offenbar, Postings zu verschwenden... möchte er einfach oft "Momme" lesen? Erinnert er sich sonst nicht mehr an seinen Nickname?

Ralf-abc

Re: @Skyfire

Beitrag von Ralf-abc » 28 Mai 2010 10:31

Momme hat geschrieben:Nee , lieber gehe ich zurück nach Dänemark.
"Der Himmel brennt über Deutschland!"


Ich verstehe ohnehin nicht, wie Du das hier in Deutschland noch aushalten kasst, wo wir doch alles vaterlandslose (bei Dir vermutlich = ehrlose) Gesellen sind
Momme hat geschrieben:Sorry wenn ich das mal schreibe. Vaterland gibt es in Deutschland nicht mehr. Deutschland hat fertig.


Du weist gar nicht, wie gut Du es hast, dass Du noch ein 2 Land "in Reserve" hast, in das Du problemlos zurückkehren kannst.

Meinereins muss hier in dieser unerträglichen (noch gerade so demokratischen) Bananrepublik ausharren.

Ralf-abc

Re: @RalfABC

Beitrag von Ralf-abc » 28 Mai 2010 10:39

Momme hat geschrieben:Nee Ralf du irrst.
Sozial schwache Familien werden immer unterstützt (Gewinne aus den Milchverkäufen/Schulvereine/Sponsoren) Und nicht zu vergessen die Schul T-Shirts, wo der Gewinn auch gerade für sozial Schwache eingesetzt wird.


Wenn das so ist - OK. Da wird es Unterschiede geben, zw. dem Einzugsgebieten einer großen Stadt und dem tiefen Westerwald.


Skyfire hat geschrieben:Und wenn ich sehe, was manche "Sportvereine" für Mitgliedsbeiträge haben... nee, da kann ich sowas auch für versnobt halten...

Von was für Sportvereinen redest Du hier? Kannst Du Beispiele nennen? Ich kenne keinen Sportverein, der auch nur ansatzweise so hohe Beiträge verlangt, dass das den Begriff "versnobt" rechtfertigen würde. (Golfclubs sind meines Wissens nach für Kinder ohnehin nicht besonders attraktiv).

Momme

Re: @Skyfire

Beitrag von Momme » 28 Mai 2010 10:48

Ralf-abc hat geschrieben:
Momme hat geschrieben:Nee , lieber gehe ich zurück nach Dänemark.
"Der Himmel brennt über Deutschland!"


Ich verstehe ohnehin nicht, wie Du das hier in Deutschland noch aushalten kasst, wo wir doch alles vaterlandslose (bei Dir vermutlich = ehrlose) Gesellen sind
Momme hat geschrieben:Sorry wenn ich das mal schreibe. Vaterland gibt es in Deutschland nicht mehr. Deutschland hat fertig.


Du weist gar nicht, wie gut Du es hast, dass Du noch ein 2 Land "in Reserve" hast, in das Du problemlos zurückkehren kannst.

Meinereins muss hier in dieser unerträglichen (noch gerade so demokratischen) Bananrepublik ausharren.



Kopfschüttel :shock:

ist das wieder verarsche?

:shock:

Gesperrt