Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 22 Mai 2017 19:27   

FKK Forum Foren-Übersicht -> Politik

PmL du Rassist !!!!!!!!!!!!!!!
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Momme
Ehemaliger User










PmL du Rassist !!!!!!!!!!!!!!!

Zitat Pan meet Lilith

Zitat:
>>>Ich SCHÄME mich, ein Deutscher zu sein.
In diesem Land regieren wirklich nun die Sarrazins (komischer ausländischer Name übrigens. Könnte das so ein nichtsnutziger zugezogener Hugenotte sein? Ausländer? Sozialschmarotzer? ...
<<<


Pfuuiii, so habe ich noch nie jemanden so reden/schreiben erlebt.
Ich bin so enttäuscht von diesem Forum. Sorry, Admin. und Moderatoren......

wie die Politiker....kein Arsch in der Hose.

Tschüß

ohne Gruß

Beitrag 06 September 2010 22:01 
 
 
  Antworten mit Zitat  
marinade






Anmeldungsdatum: 17.06.2010
Beiträge: 441
Wohnort: nlöK


blank.gif
Re: PmL du Rassist !!!!!!!!!!!!!!!

Momme hat folgendes geschrieben::
Zitat Pan meet Lilith

Zitat:
>>>Ich SCHÄME mich, ein Deutscher zu sein.
...
<<<

...


Tatsächlich war das eine ziemlich dämliche Aussage. Richtig müßte es "BRDist" lauten. Deutschland ist 'was anderes.

Momme hat folgendes geschrieben::
...
Ich bin so enttäuscht von diesem Forum. Sorry, Admin. und Moderatoren......
...


Ein Forum an sich kann weder schreiben noch lesen, die hier beschränkten Möglichkeiten. Es wäre sinnvoll, wenn Du Dich konkret auf eine Person beziehen würdest. Warum nicht direkt an PtL und gehst hier stattdessen durchs Jammertal?

VgvM

Beitrag 06 September 2010 22:13 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Neptun123
Ehemaliger User










Moin
Du hast recht.
Bis zum 23.5.45 war Deutschland souverän, danach haben sich die Amerikaner und die Sowjets die Verwaltung geteilt.
Ab 3.10.90 übernahmen die Amerikaner diese Verwaltung allein.
Wir sind quasi Ableger von den Amerikanern, allmählich sollen wir auch deren Kultur und Sprache (Denglisch) übernehmen und müssen am Strand eine Hose tragen....
Bis denne

Beitrag 07 September 2010 05:56 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Ralf-abc
Ehemaliger User










Wenn ich auswählen müsste, mit wem ich lieber ein Bier trinken würde
mit
a) einem politisch eher links einzuordnenden Rassisten
oder
b) denkbefreiten Anhängern einer kruden Verschwörungstheorie

Ich wüsste, wie ich mich entscheiden würde.

Beitrag 07 September 2010 13:31 
 
 
  Antworten mit Zitat  
harzkowsky



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 05.08.2009
Beiträge: 716
Wohnort: Nördlich des Harzes


germany.gif

Neptun123 hat folgendes geschrieben::
Moin
Du hast recht.
Bis zum 23.5.45 war Deutschland souverän, danach haben sich die Amerikaner und die Sowjets die Verwaltung geteilt.
Ab 3.10.90 übernahmen die Amerikaner diese Verwaltung allein.
Wir sind quasi Ableger von den Amerikanern, allmählich sollen wir auch deren Kultur und Sprache (Denglisch) übernehmen und müssen am Strand eine Hose tragen....
Bis denne


Heißt das, du wünscht dir dieses Deutschland vor 45 zurück?
Ich jedenfalls verstehe deinen Schrieb so.

harzkowsky

Beitrag 07 September 2010 14:00 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Tim007



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 7783
Wohnort: Bremen


germany.gif

Das ist sicherlich satirisch gemeint,
nicht wahr, Neptun?

Tim

NS:
War das nicht der 8.5.45?
23.5.48: Grundgesetz.

Beitrag 07 September 2010 14:04 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Ralf-abc
Ehemaliger User










Tim007 hat folgendes geschrieben::
Das ist sicherlich satirisch gemeint,
nicht wahr, Neptun?


So wie ich Neptun123 (in keinem Falle zu verwechseln mit Neptun 2005) einschätze, gehört der zu den Verschwörungstheoretikern wie Naturfan, die die politische Unabhängigkeit Deutschlands bestreiten (als ob die USA ernsthaft ein Interesse an einer Bananenrepublik wie Deutschland haben. Die haben wahrlich schon genug eigene Probleme. Auf ein Merkel-Problem können die nun wirklich verzichten.).

Beitrag 07 September 2010 17:20 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Neptun123
Ehemaliger User










Moin
Am 8.5.45 hat die Wehrmacht kapituliert, weil die Sieger für weitere Verhandlungen eine Kapitulation forderten.
Die letzte unabhängige deutsche Regierung wurde am 23.5.45 in Mürwik ausser Dienst gesetzt.
Dönitz war der letzte Präsident und Flensburg die letzte Hauptstadt.
Danach wurde alles veramerikanisiert.
Gemischt baden heisst heute: "clothing optional"
Zu verkaufen heisst heute: "for sale"
usw..
Bis denne

Beitrag 08 September 2010 02:35 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Ralf-abc
Ehemaliger User










Neptun123 hat folgendes geschrieben::
Die letzte unabhängige deutsche Regierung wurde am 23.5.45 in Mürwik ausser Dienst gesetzt.


Selbst wenn das so wäre (was es ist nicht, Du Verschwörungstheoretiker), dann wäre mir die jetzige, Deiner Aussage nach abhängige, Regierung immer noch lieber, als die unabhängige Nazi-Regierung.
Aber, OK - Du siehst das offensichtlich anders (sonst würdest Du hier ja nicht so einen Schwachsinn schreiben).

(um Mißverständnisse zu vermeiden: die jetzige Regierung ist mir nur in diesem konkreten Vergleich lieber, als irgend etwas anderes)

Beitrag 08 September 2010 07:46 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Ralf-abc
Ehemaliger User










Ergänzung:

Diese o.g. "Unabhängigkeit" bezieht sich natürlich nur auf die Politik.
Darüber hinaus muss gesagt werden, dass sämtliche Länder (ausser evtl. Diktaturen wie Russland), auch die USA, an den Marionettenfäden der globalisierten Wirtschaft hängen. Der Atomstrombeschluss unserer jetzigen Regierung beweisst dies grandios. In so fern ist es ohnehin unangebracht, heutzutage noch von unabhängigen Staaten zu sprechen. Und da geht es der Obama-Regierung auch nicht wirklich anders.

Beitrag 08 September 2010 08:02 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Neptun123
Ehemaliger User










Moin
Ich dachte wir könnten irgendwie nochmal einen halbwegs vernünftigen Ton finden, schade.
Deine Wortwahl lässt auf einiges schliessen.
Erwartest du jetzt das ich das Ende der Dönitzregierung nun per Internetlink belege??
Das steht in allen Geschichtsbüchern drin, ich glaub wir können das lassen.
Ich versuche die Abhängigkeit seit 23.5.45 zu erklären:
Damals versprach man den Leuten eine
"soziale Marktwirtschaft"
Bekommen haben wir, das wissen wohl alle, eine "internationale Weltwirtschaft" unter der Fuchtel der USA.
Davon sind seit 20 Jahren sogar die Ostblockstaaten betroffen, der Virus greift um sich.
Bis denne

Ralf: Lese deine Texte bitte kurz durch ehe du sie abschickst!
Danke!

Beitrag 08 September 2010 12:27 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Tim007



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 7783
Wohnort: Bremen


germany.gif

@ neptun 123:

Kapitulation ist Kapitulation ist Kapitulation.

Auch wenn Du offenbar Lokalpatriot bist und stolz auf den Umstand zu sein scheinst, dass Flensburg einmal nicht nur mit Beate Uhse in Verbindung gebracht wird:

Wie "souverän" ist wohl eine "Regierung" nach einer Kapitulation, zumal wenn sie mangels rechtmäßigen Zustandekommens noch nicht einmal international anerkannt worden war?

Doch noch wüster ist die Behauptung: "... ab 3.10.1990 übernahmen die Amerikaner die Verwaltung" Deutschlands.

Auch wenn mir (als erklärter USA-Sympathisant) der politische und kulturelle Einfluss der USA teilweise zu weit geht: verwaltet wird Deutschland nicht durch "die Amerikaner", erst recht nicht seit dem 3.10.90. Ansonsten hätten wir am Irakkrieg teilgenommen.

Insofern hat Ralf, der sonst immer über die USA schimpft, doch 100%ig recht. Ich versteh gar nicht, wie man zu einer Aussage wie Deiner überhaupt kommen kann.

Gruß
Tim

Beitrag 08 September 2010 13:29 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Ralf-abc
Ehemaliger User










Neptun123 hat folgendes geschrieben::
Ich dachte wir könnten irgendwie nochmal einen halbwegs vernünftigen Ton finden, schade.
Deine Wortwahl lässt auf einiges schliessen.
Erwartest du jetzt das ich das Ende der Dönitzregierung nun per Internetlink belege??


Ich muss meine Texte nicht durchlesen, sondern ich weiss sehr genau, was ich schreibe.
Kein Mensch bestreitet hier die geschichtlichten Tatsachen bzgl. dem Ende von Nazideutschland. Bestritten wird nur Deine Darstellung über das heutige Deutschland.
Und bei jemanden, der gewisse Aspekte der Naziregierung den heutigen Zuständen bevorzugt, rede ich Klartext. Egal wie beleidgt der dann ist.

Beitrag 08 September 2010 14:20 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Fred
Ehemaliger User










Juchu! Wieder ein Troll, der uns beweisen wird, dass die Bundesrepublik gar nicht existiert und er deshalb auch keine Strafzettel bezahlen muss!

Ich hole schon mal Popcorn.

Beitrag 08 September 2010 14:37 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Neptun123
Ehemaliger User










Moin
Ich muss etwas korrigieren:
Der amerkanische Einfluss geht schon vor 1939 los, zb. mit Ford und GM.
Diese US-Betriebe haben fleissig Kriegsgüter gegen sich selbst produziert(LKW, Raketenteile) und ihre monatliche Divende von den Nazis eingesteckt.(Geschichte Opels)
Desweiteren liefen die Maybach-Panzermotoren nur solange sie das Zusatzmittel "Britestock" von Standartoil geliefert bekamen, genau diese Firma hat Dieselöl an die vor der US-Küste operierenden deutschen U-Boote verkauft.
Heute beliefert Caterpillar den Iran mit nagelneuen Baumschinen damit die Kernwaffenbetriebe aus dem Grund kommen...trotz Embargo!!
Das ist das was ich mit amerikanischem Einfluss meine, solange es ums geldverdienen geht geht alles durch!!!!auch der 2.WK war eine Geldsache!
Bis denne

Beitrag 08 September 2010 14:42 
 
 
  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK