Nackte Paketannahme

In diesem Forum werden Rechtsfragen bezüglich der FKK diskutiert. Bitte beachtet, daß dies absolut unverbindlich ist.
Gesperrt
Benutzeravatar
Aria
Beiträge: 2986
Registriert: 24 Januar 2012 17:10
Wohnort: München

Beitrag von Aria » 21 Oktober 2014 11:20

Nackidei hat geschrieben:Ja, manche Leute können es nur schwer ertragen, wenn ihnen der Spiegel vorgehalten wird... :wink:
Ja, Nackidei, und zu diesen Leuten gehörst nachweislich Du. Bevor Du empört reagierst, denke bitte wenigstens einen Augenblick an das, was Du erst gestern oder vorgestern geschrieben hast.

Benutzeravatar
Nackidei
Beiträge: 2346
Registriert: 31 Juli 2009 22:27
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)

Beitrag von Nackidei » 21 Oktober 2014 12:09

... sagt Aria, die es nicht ertragen kann nicht das letzte Wort zu haben.

Mannix007

Beitrag von Mannix007 » 21 Oktober 2014 13:05

Nackidei hat geschrieben:... sagt Aria, die es nicht ertragen kann nicht das letzte Wort zu haben.
...nicht nur das letzte, auch das vorletzte und das "vor"vorletzte bleibt ihr vorbehalten. "Lasst mich (also Aria) doch auch mal zu Wort kommen!" schreit sie lauthals und stampft dabei mit ihrem süßen kleinen Patschefüßchen trotzig auf den Boden - wie ein kleines Mädchen ;-) :-D

Benutzeravatar
Horst
Moderator
Beiträge: 9262
Registriert: 08 November 2002 14:59
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Nackte Paketannahme

Beitrag von Horst » 21 Oktober 2014 18:07

Nackidei hat geschrieben:...Ja, ich beteilige mich an den Blödeleien in Threads wie diesem. Es macht mir ganz einfach Spaß. ...
Bitte unterlasse das künftig!

Gruß
Horst

Benutzeravatar
Nackidei
Beiträge: 2346
Registriert: 31 Juli 2009 22:27
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)

Beitrag von Nackidei » 21 Oktober 2014 19:35

Ich versuche es und verzichte darauf nachzuzählen, wie häufig in diesem Thread von wie vielen Usern geblödelt wurde. :wink:

West-Westfale
Beiträge: 30
Registriert: 07 September 2012 13:29
Wohnort: Münster

Beitrag von West-Westfale » 21 Oktober 2014 20:14

Ich kann Nackidei nur beipflichten. Hier sollte jeder seine Position vertreten dürfen, auch wenn sie nicht mehrheitsfähig ist. Wer hier mal etwas andere, oft nicht "Hardcore-FKK"-Meinungen vertritt, wird vielfach arrogant zurechtgewiesen oder übelst beschimpft. Nakidei hat hier wenige Beiträge zuvor insbesondere auf die haarsträubenden Beleidigungen durch "Klaus_59" aufmerksam gemacht. Diesbezüglich ist mir aber leider noch keine Aufforderung um eine angemessene Ausdrucksweise durch die Moderation aufgefallen. :? :!:

Klaus_59
Beiträge: 5424
Registriert: 05 März 2007 18:04

Beitrag von Klaus_59 » 21 Oktober 2014 20:32

West-Westfale hat geschrieben:Nakidei hat hier wenige Beiträge zuvor insbesondere auf die haarsträubenden Beleidigungen durch "Klaus_59" aufmerksam gemacht. Diesbezüglich ist mir aber leider noch keine Aufforderung um eine angemessene Ausdrucksweise durch die Moderation aufgefallen. :? :!:
Wenn du mal nachforschst, in welchem Zusammenhang das jeweils stand, wirst du auch erkennen, warum nicht.

Benutzeravatar
nordnackt
Beiträge: 111
Registriert: 12 April 2012 14:50
Wohnort: Flensburg

Beitrag von nordnackt » 21 Oktober 2014 21:04

Eigentlich wollte ich mich hier zur Sache melden. Weil die aufgeworfene Fragestellung - nur um diese geht es mir - aber eigentlich viele Themen betrifft und ich keinen aktuellen Thread für allgemeine Rechtsfrage gefunden habe (es gab mal einen zu § 118 OWiG, heute geschlossen), habe ich ein neues Thema angefangen. Man mag es mir nachsehen. Vielleicht erübrigen oder verkürzen sich dadurch künftig Einzelfragen. Ihr könnt hier ja weitermachen...

Joliander
Beiträge: 195
Registriert: 23 Mai 2012 20:50
Wohnort: Nordschwarzwald

Link

Beitrag von Joliander » 21 Oktober 2014 21:24

nordnackt hat geschrieben:Eigentlich wollte ich mich hier zur Sache melden. Weil die aufgeworfene Fragestellung - nur um diese geht es mir - aber eigentlich viele Themen betrifft und ich keinen aktuellen Thread für allgemeine Rechtsfrage gefunden habe (es gab mal einen zu § 118 OWiG, heute geschlossen), habe ich ein neues Thema angefangen. Man mag es mir nachsehen. Vielleicht erübrigen oder verkürzen sich dadurch künftig Einzelfragen. Ihr könnt hier ja weitermachen...
Link: viewtopic.php?t=31718

Titel des neuen Threads:
nordnackt hat geschrieben:Allgemeine rechtliche Aspekte

Benutzeravatar
nordnackt
Beiträge: 111
Registriert: 12 April 2012 14:50
Wohnort: Flensburg

Beitrag von nordnackt » 21 Oktober 2014 21:28

Danke Joliander, gute Idee. :wink:

Benutzeravatar
Werner
Beiträge: 4290
Registriert: 07 Oktober 2002 10:01
Wohnort: Broome
Kontaktdaten:

Späßle ...

Beitrag von Werner » 31 Oktober 2014 13:25

Na, da will ich mich mal gegen den allgemeinen Trend wenden und noch was zum Ausgangsthema schreiben.

Wie, das geht gar nicht?

Doch. Auch wenn sich das die Herren wie Arius und Nackidei nicht so recht vorstellen können - oder nicht vorstellen mögen ...

Also:
Wie bereits ausführlich erwähnt, habe ich keine Probleme, die Post entgegenzunehmen, ohne mir extra etwas anzuziehen.

Also nackt. Oder eben angezogen - wie's gerade kommt.

Nur eines nicht: Halbnackt "untenrum". Nie.
Gar nie nicht.

Wie viele andere friere ich zuerst am Oberkörper. Also ziehe ich mir in der Wohnung dann ein T-Shirt an. "Unten" brauch' ich nix.

So würde ich aber nie die Tür öffnen oder auch in den Garten bzw. auf den Balkon gehen.
Denn das würde den provozierenden Eindruck erwecken, es gehe mir nur darum, den Schniedel zu "präsentieren".

Wenn ich also "oben" bekleidet bin und es klingelt, dann hüpfe ich schon mal in eine (kurze) Hose - oder wenn keine greifbar ist, ziehe ich schnell das T-Shirt aus.

Nackt ist okay.
Angezogen ist okay.
Nur untenrum nackt ist doof.

Werner

-----------------------------------------------------------------
Die Moral und der gute Geschmack sind ein altes Ehepaar,
ihre Kinder heißen Dummheit und Langeweile.

(Francis Picabia)

Tim007
Beiträge: 7783
Registriert: 28 November 2005 23:58
Wohnort: Bremen

Beitrag von Tim007 » 31 Oktober 2014 14:14

Ich habe meinem Zeitungszusteller, einem hochpigmetierten Mitbürger mit Migrationshintergrund, im Bademantel die Tür geöffnet.

Ich habe ihn nie wieder gesehen.

Lag's an mir?
Oder am Bademantel?
Oder hat es andere Gründe?

Wenn ich nackt gewesen wäre, wüsste ich es.
:-)

Benutzeravatar
Werner
Beiträge: 4290
Registriert: 07 Oktober 2002 10:01
Wohnort: Broome
Kontaktdaten:

Beitrag von Werner » 31 Oktober 2014 14:26

Tim007 hat geschrieben:Ich habe meinem Zeitungszusteller, einem hochpigmetierten Mitbürger mit Migrationshintergrund, im Bademantel die Tür geöffnet.

Ich habe ihn nie wieder gesehen.
Den Bademantel?

Dann frag doch mal den hochpigmentierten Zusteller.
Die Burschen sollen ja SOWAS von geschickt sein ...

Werner

-----------------------------------------------------------------
Die Moral und der gute Geschmack sind ein altes Ehepaar,
ihre Kinder heißen Dummheit und Langeweile.

(Francis Picabia)

Benutzeravatar
Zett
Beiträge: 1357
Registriert: 29 März 2010 17:40
Wohnort: Osterland, Sachsen

Re: Späßle ...

Beitrag von Zett » 31 Oktober 2014 14:53

Werner hat geschrieben: Denn das würde den provozierenden Eindruck erwecken, es gehe mir nur darum, den Schniedel zu "präsentieren".
Aber genau das meinen sicher auch viele, wenn jemand ganz unbekleidet an die Tür kommt.

Benutzeravatar
Zett
Beiträge: 1357
Registriert: 29 März 2010 17:40
Wohnort: Osterland, Sachsen

Beitrag von Zett » 31 Oktober 2014 14:57

Tim007 hat geschrieben:Ich habe meinem Zeitungszusteller, einem hochpigmetierten Mitbürger mit Migrationshintergrund, im Bademantel die Tür geöffnet.

Ich habe ihn nie wieder gesehen.

Lag's an mir?
Oder am Bademantel?
Oder hat es andere Gründe?

Wenn ich nackt gewesen wäre, wüsste ich es.
:-)
Du hättest vielleicht lieber den Bademantel zumachen sollen!? :lol:

Gesperrt