Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 25 September 2017 11:58   

FKK Forum Foren-Übersicht -> Off-Topic

Aldi hat ein Herz für Spanner: FKK- Überwachungskamera
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Zett



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:57

Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 1357
Wohnort: Osterland, Sachsen


germany.gif
Re: Hier die Outdoor Sandalen

Pullover hat folgendes geschrieben::
sind wohl eher für eine Nackt-Wanderung geeignet:

http://www.aldi-nord.de/aldi_outdoor_sandalen_48_5_1763_23961.html

Ich bin mal gespannt, ob die mir in 45 noch passen.


Bist wohl in letzter Zeit reichlich gewachsen? Ich meinte, Du wärst schon volljährig!?

Die Aldi-Outdoor-Sandalen leisten mir seit Jahren treue Dienste auf meinem einen km durch die Stadt, bis ich sie dann im Gebüsch platziere und barfuß weiterrenne.

Beitrag 18 Mai 2014 14:46 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
harzkowsky



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 05.08.2009
Beiträge: 716
Wohnort: Nördlich des Harzes


germany.gif

Nackidei hat folgendes geschrieben::
hajo hat folgendes geschrieben::

Übrigens: Ich hab seit 2 Jahren so eine Kamera im Garten. Spannend, was da so rum läuft. Spanner wären enttäuscht.

Du hast die Kamera falsch platziert. Die Devise muss lauten: Zur richtigen Zeit am richtigen Ort! icon_biggrin.gif


Hä? icon_rolleyes.gif
Das vertehe ich nun aber nicht. - Naja, muss ich ja in meinem Alter auch nicht!
Da ich annehme, dass hajo nicht auf spannen aus ist, sondern nur Tiere beobachtet, ist die Kamera doch genau am richtigen Ort.

Wir gesagt, ich kann damit leben nicht alles zu verstehen. icon_eek.gif

harzkowsky

Beitrag 18 Mai 2014 16:27 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Nackidei



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)


blank.gif

War ja auch nur ein Scherz. Ich weiß doch, dass hajo niemanden beim Vögeln beobachten will sondern nur Vögel beim... tirillieren.

Beitrag 18 Mai 2014 17:50 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
hajo



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:67

Anmeldungsdatum: 19.11.2002
Beiträge: 3444
Wohnort: Paderborn


germany.gif

Nackidei hat folgendes geschrieben::
War ja auch nur ein Scherz. Ich weiß doch, dass hajo niemanden beim Vögeln beobachten will sondern nur Vögel beim... tirillieren.


Ich bin seit Jahrzehnten ein Vögelfreund!

Beitrag 18 Mai 2014 17:58 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Johnny



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 24.06.2010
Beiträge: 205
Wohnort: Saarland


germany.gif

Hans H. hat folgendes geschrieben::
Und warum beschäftigt sich die Politik in Saarbrücken plötzlich mit dem Thema, obwohl schon seit Jahren diese Dinger in allen Wäldern hängen?
Warum die Politik das Thema ursprünglich aufgriff, weiß ich nicht mehr. Mag sein, daß es so oder so ähnlich war, wie du schilderst. Der große Aufreger war jedenfalls die Riesenmenge dieser Dinger in unserem kleinen Saarland. Wie im Artikel im folgenden Link nachzulesen ist, geht der hiesige Landesjägermeister von bis zu 5000 installierten Kameras aus.
http://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarland/Die-Kamera-im-Wald-sieht-alles;art2814,4672009
Ich bin viel in unseren heimischen Wäldern unterwegs, sehr oft auch abseits der breiten Wege. Seit diese Kameras ein Thema sind, achte ich bei meinen Touren darauf, bislang fand ich keine. Wahrscheinlich sind deren Standorte an sehr sehr abgelegenen oder schwer zugänglichen Stellen.

Beitrag 18 Mai 2014 21:27 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Klaus_59



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 05.03.2007
Beiträge: 5424



germany.gif

Johnny hat folgendes geschrieben::
Wie im Artikel im folgenden Link nachzulesen ist, geht der hiesige Landesjägermeister von bis zu 5000 installierten Kameras aus.
http://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarland/Die-Kamera-im-Wald-sieht-alles;art2814,4672009
Ich bin viel in unseren heimischen Wäldern unterwegs, sehr oft auch abseits der breiten Wege. Seit diese Kameras ein Thema sind, achte ich bei meinen Touren darauf, bislang fand ich keine. Wahrscheinlich sind deren Standorte an sehr sehr abgelegenen oder schwer zugänglichen Stellen.

"KÖNNTEN BIS ZU 5000 Kameras in Wald UND Feld installiert sein, heißt es da. Es ist eine für den Artikel wahrscheinlich absichtlich hoch gegriffene Schätzung. Aber nehmen wir mal an, sie stimmte. Man kann aber davon ausgehen, dass nicht alle im Besitz befindlichen Kameras auch tatsächlich installiert sind. Aber nehmen wir man an, sie seien installiert. Die verteilen sich dann auf eine verdammt große Fläche. Würden wir nur die Waldflächen zur Berechnung hernehmen, würde auf jedem 18. ha Wald eine Kamera zu finden sein. Stünden die so dicht, könnte man gezielt danach suchen (und sie einsammeln icon_wink.gif ) Meist dürften die wohl in der Nähe von Futterstellen montiert sein. Futterstellen lassen sich recht leicht finden. Ich habe noch an keiner Futterstelle eine Kamera entdeckt. Ich gehe davon aus, dass weit weniger Kameras zur gleichen Zeit installiert sind, sodass man schon von Glück (oder Pech) sprechen kann, wenn man in den Erfassungsbereich einer solchen käme.

Beitrag 18 Mai 2014 22:27 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Hans H.






Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 1031



blank.gif

Nun, an den Futterstellen soll man ja das Wild in Ruhe lassen. Da komme ich sicher nicht ins Bild. Aber hier ist eine auf eine Wiese vor dem Waldrand ausgerichtet (auf so einen Wiesenstreifen kommt ja am Abend bevorzugt das Wild zum Grasen aus dem Wald) und ist an einem Zaunpfahl am Wegrand montiert, so dass eine Weggabelung und ein längeres Stück Weg im Bild sind. Ich denke, da wurde über den Weg gar nicht nachgedacht, sondern der Zaunpfahl bot sich eben gut an. Auf der anderen Wegseite ist eben kein Zaun. Die Kamera habe ich erst entdeckt, als ich für das "kleine Geschäft" ca 1 m vom Weg weg in das Gras Richtung Zaun gegangen war. Da stand ich nun in der Dämmerung unbekleidet nahe vor dem Zaunpfahl und sehe da ein kleines schwaches LED-Lichtchen. Noch einen Schritt näher heran konnte ich die Wildkamera erkennen, und stand genau vor der Linse. Das ist jetzt über ein Jahr her, und es gab weder eine Zeitungsnotiz noch sonst irgendetwas. Ich denke schon, dass die in Betrieb war, aber ein vernünftiger Förster oder Jäger löscht eben so etwas ohne darüber weiter zu reden. Ich denke, die große Mehrzahl würde das so handhaben, aber eben einige wenige nicht. Außerdem haben mich mehrere der dortigen Jäger schon nackt joggen gesehen. Wenn Dämmerung ist, sehe ich ja einen, der im Hochsitz sitzt erst viel später, als der mich sieht. Angesprochen hat mich von denen bisher keiner. Wenn die das vom Hochsitz aus täten, würde ja schließlich auch das Wild am Waldrand mitbekommen, dass da oben noch einer sitzt, der aber nicht gleich wieder weg ist.

Beitrag 19 Mai 2014 22:44 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Eule



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:71

Anmeldungsdatum: 08.07.2009
Beiträge: 1711
Wohnort: Wegberg


blank.gif

@ nackidei

Na, da ist dir deine Phantasie mal wieder so richtig durchgegangen. Du solltest halt stets wissen, wo du deine Hände und deine Augen hast.

Beitrag 20 Mai 2014 00:34 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Nackidei



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)


blank.gif

Hans H. hat folgendes geschrieben::
... Aber hier ist eine auf eine Wiese vor dem Waldrand ausgerichtet (auf so einen Wiesenstreifen kommt ja am Abend bevorzugt das Wild zum Grasen aus dem Wald) und ist an einem Zaunpfahl am Wegrand montiert, so dass eine Weggabelung und ein längeres Stück Weg im Bild sind.

Die Datenschutzbestimmungen aller Bundesländer haben das Aufstellen von Kameras wie zum Beispiel Webcams) mittlerweile streng reglementiert. So müssen derartige Kameras angemeldet werden und dürfen keinesfalls Personen erkennbar aufnehmen. Dies ist nur bei Kameraüberwachungen gestattet, die der Sicherheit dienen (Banken, Geldautomaten, Hoch/Tiefgharagen, U-Bahnhöfen und dergl.)
So wie du den Kamerastandort und deren Aufnahmemöglichkeit beschreibst, ist das eine illegal montierte Kamera. Da würde ich folgendermaßen mit umgehen: abmontieren und mit nach Hause nehmen. Dann den zuständigen Revierförster oder Kreisjägermeister anrufen und den "Fund" mitteilen, dannn abwarten. Bei Abholung den "Naturspanner" zur Rede stellen.
Alternativ: Prüfen, ob die Kamera selbst genutzt werden kann (zur Beobachtung der Amselbrut im Garten). Meist klappt das nicht, da die Kameras zumeist mit einem elektronischen Zugangscode abgesichert sind.
Weitere Alternative: Versenkung im nächsten Graben oder, da umweltfreundlicher: Der Müllverwertung (Wertstoffsammelbehälter) zukommen lassen.

Beitrag 20 Mai 2014 14:26 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Nackidei



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)


blank.gif

Eule hat folgendes geschrieben::
@ nackidei

Na, da ist dir deine Phantasie mal wieder so richtig durchgegangen. Du solltest halt stets wissen, wo du deine Hände und deine Augen hast.

Was wäre ein Mensch ohne Phantasie? Ein bedauernswertes Wesen. icon_biggrin.gif

Beitrag 20 Mai 2014 14:31 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Eule



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:71

Anmeldungsdatum: 08.07.2009
Beiträge: 1711
Wohnort: Wegberg


blank.gif

@ Nackidei
Zitat:
Hoffentlich gucke ich gerade nicht so blöd oder kratze mich am Hintern (oder sonstwo).
Auf diesen Satz bezog ich mich.

Beitrag 21 Mai 2014 00:02 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Otti



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:58

Anmeldungsdatum: 16.02.2003
Beiträge: 1227
Wohnort: Hamburg


germany.gif
Kriminell

Nackidei hat folgendes geschrieben::
Alternativ: Prüfen, ob die Kamera selbst genutzt werden kann (zur Beobachtung der Amselbrut im Garten). Meist klappt das nicht, da die Kameras zumeist mit einem elektronischen Zugangscode abgesichert sind.

- Diebstahl

Nackidei hat folgendes geschrieben::
Weitere Alternative: Versenkung im nächsten Graben oder, da umweltfreundlicher: Der Müllverwertung (Wertstoffsammelbehälter) zukommen lassen.

- Raub / (mutwillige/vorsätzliche) Sachbeschädigung

... und dann noch als eine angekündigte Straftat, da ist mit Milde vorm Richter sicherlich nicht mehr zu rechnen.

Aber was regt Ihr Euch so über die Kameras auf ?
Der Förster/Jäger/Waldbesitzer kann mit den Aufnahmen, wenn er denn mal ein paar Nackte "erwischen" sollte, doch eh nichts anfangen. Denn, wenn er die Aufnahmen ins Internet stellen sollte, dann macht er sich ja selbst strafbar.

Beitrag 21 Mai 2014 19:30 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Werner



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:69

Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beiträge: 4290
Wohnort: Broome


australia.gif
Re: Kriminell

Otti hat folgendes geschrieben::
- Raub ...

Blödsinn.

Otti hat folgendes geschrieben::
Aber was regt Ihr Euch so über die Kameras auf ?

Ähm - hat sich hier jemand "aufgeregt"?
Nochmal Blödsinn.

Otti hat folgendes geschrieben::
Der Förster/Jäger/Waldbesitzer kann mit den Aufnahmen, wenn er denn mal ein paar Nackte "erwischen" sollte, doch eh nichts anfangen.

Darum geht's doch überhaupt nicht.
Ist das "eh nichts damit anfangen können" von irgendwelcher juristischer Relevanz?" Ich filme dich beim kacken. Ich weiß nicht, ob dir das dann gefällt, nur weil ich "eh nichts damit anfangen" kann.
Auch hier Blödsinn.

Otti hat folgendes geschrieben::
Denn, wenn er die Aufnahmen ins Internet stellen sollte, dann macht er sich ja selbst strafbar.

Das stimmt zwar, hat aber mit dem Sachverhalt, der hier diskutiert wird, rein gar nichts zu tun.
Wenn ich die Mona Lisa klaue, kann ich sie auch nicht verkaufen. Also darf ich sie klauen?
Also was wohl? Richtig: Blödsinn.

Grüße

Werner


------------------------------------
Wer fîcken will, muss freundlich sein.

Beitrag 21 Mai 2014 19:45 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Nackidei



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)


blank.gif

Beitrag 29 Mai 2014 19:27 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Eule



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:71

Anmeldungsdatum: 08.07.2009
Beiträge: 1711
Wohnort: Wegberg


blank.gif

Ja, wir in Deutschland übertreiben es gerne. Einerseits übertreiben wir es beim Datenschutz und anderseits verlangen wir einen übertriebenen Schutz vor zu vielen Wildtieren.

Beitrag 01 Juni 2014 00:27 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK