"Adam sucht Eva"

Fernseh- und sonstige Medienanfragen sowie Fensehankündigungen bitte hier rein.
Benutzeravatar
WITCH
Site Admin
Beiträge: 3640
Registriert: 22 September 2002 16:24
Wohnort: Herrenberg
Kontaktdaten:

"Adam sucht Eva"

Beitrag von WITCH » 06 Juni 2014 16:05

Bild

Lee3
Beiträge: 41
Registriert: 08 Mai 2004 19:23
Wohnort: Chemnitz

Beitrag von Lee3 » 09 Juni 2014 10:54

Nun ja es soll die deutsche Ausgabe von "Adam Zoekt Eva" von 2014 in den Niederlanden werden.
Mit anderen Worten laß dich überraschen. :D

CUL Lee

harryster
Beiträge: 127
Registriert: 24 März 2014 15:09
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von harryster » 09 Juni 2014 21:27

Ob sie auch so alte Säcke wie mich nehmen. :D

norbert
Beiträge: 258
Registriert: 21 August 2012 16:04
Wohnort: bei Jena

Beitrag von norbert » 10 Juni 2014 15:50

Harry, die nehmen nur bis 40.
grüße

harryster
Beiträge: 127
Registriert: 24 März 2014 15:09
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von harryster » 10 Juni 2014 16:12

Norbert dann bin ich halt 39.Bart ab,Ganzkoerperrasur ein jugentliches Laecheln mueste doch klappen.Mit der Figur kann ich mit den
Juengeren immer noch mithalten.Und wozu gibt es Antifaltenceme

Benutzeravatar
Nackidei
Beiträge: 2346
Registriert: 31 Juli 2009 22:27
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)

Beitrag von Nackidei » 10 Juni 2014 16:30

harryster hat geschrieben:Ob sie auch so alte Säcke wie mich nehmen. :D

Klar, Heinz Rühmann hat das ja auch geschafft (Die Feuerzangenbowle) und mußte sich dabei noch nicht einmal ausziehen. :D
Selbst wenn ich das entsprechende Alter hätte, über einen Revuekörper und ein Gesicht wie Brad Pitt verfügen würde, würde ich mich nicht für eine Meute lüsterner voyouristisch veranlagter Dämels vor der Fernsehkamera ausziehen.

harryster
Beiträge: 127
Registriert: 24 März 2014 15:09
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von harryster » 10 Juni 2014 19:06

Du hast ja Recht,aber Spas muss auch im Forum sein :D

Tim007
Beiträge: 7783
Registriert: 28 November 2005 23:58
Wohnort: Bremen

Beitrag von Tim007 » 10 Juni 2014 21:04

Lasst Euch doch liften. Vom Überschuss könnt Ihr Euch dann einen schönen Rucksack nähen lassen.

Spaß beiseite:
Ich finde so eine Sendung ganz witzig, oute mich jedoch trotz meiner grds. Aversion gegenüber RTL & Co. auch als Dschungelcamp-Seher.
Und dass der Sender nett anzusehende junge Menschen sucht, finde ich auch voll in Ordnung.

Deshalb muss man doch nicht gleich lüstern sein.
Und Nacktheit ohne Anzüglichkeiten sollte in unser aller Sinne sein, hilft ihre Darstellung sie doch aus der Tabu-Zone herauszuholen.

Benutzeravatar
Nackidei
Beiträge: 2346
Registriert: 31 Juli 2009 22:27
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)

Beitrag von Nackidei » 10 Juni 2014 21:55

So betrachtet... ok, ich werde es mir auch mal anschauen. "Dallas", eine der erfolgreichsten Fernsehserien, auch in Deutschland, hat ja auch angeblich keiner gesehen. :D
Nur ob derartige Fernsehproduktionen dazu beitragen, Nacktheit aus der Tabuzone herauszuholen wage ich doch zu bezweifeln. Die Fernsehwelt ist kurzlebig. Ein halbes Jahr nach Schluss der Serie erinnert sich niemand mehr daran. Dann gibts wieder was Neues. Die x.te staffel von "Die Wollnys" oder so.

Benutzeravatar
BonnieClyde
Beiträge: 27
Registriert: 20 Februar 2014 18:25
Wohnort: Großraum Hamburg

Beitrag von BonnieClyde » 10 Juni 2014 23:34

Irgendwie schaffen es die Privatsender immer wieder, ihr eigenes unterirdisches Niveau noch zu unterbieten. Nach Ausstrahlung dieser Sendung sind wieder einmal mindestens 20 Jahre FKK-Öffentlichkeitsarbeit im Eimer. Vergleiche dazu http://www.spiegel.de/kultur/tv/adam-und-eva-neue-trash-dokusoap-bei-rtl-a-965237.html

Tim007
Beiträge: 7783
Registriert: 28 November 2005 23:58
Wohnort: Bremen

Beitrag von Tim007 » 11 Juni 2014 07:39

Der Inhalt ist grottig, das ist wahr.

Meine Überlegung war nur die: in Zeiten, in denen über Ganzkörperbadeanzüge diskutiert wird und hysterische Anfälle grassieren, wenn was Nacktes im Fernsehen gezeigt wird, während alle gelangweilt gähnen, wenn in einem Thriller jemandem das Hirn aus dem Schädel gepustet wird, muss so eine Serie nicht von Nachteil sein.

Benutzeravatar
Horst
Moderator
Beiträge: 9262
Registriert: 08 November 2002 14:59
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: "Adam sucht Eva"

Beitrag von Horst » 11 Juni 2014 09:36

WITCH hat geschrieben:... ...

Querverweis:

TV Dating Experiment
http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=30467
(10.04.2014)


Gruß
Horst

Benutzeravatar
Aria
Beiträge: 2986
Registriert: 24 Januar 2012 17:10
Wohnort: München

Beitrag von Aria » 11 Juni 2014 14:16

Tim007 hat geschrieben:Ich finde so eine Sendung ganz witzig, oute mich jedoch trotz meiner grds. Aversion gegenüber RTL & Co. auch als Dschungelcamp-Seher.

Ja, so ist unser Tim: Hat grundsätzlich Aversion gegenüber RTL & Co., aber schaut sie doch. Ebenso schimpft er regelmäßig auf Wikipedia, aber benutzt sie doch. Alles nach dem Motto: Wenn ich RTL schaue oder Wikipedia benutzte, so ist das schon in Ordnung, aber wenn das andere Menschen tun, sind Zweifel angebracht. :D


BonnieClyde hat geschrieben:Irgendwie schaffen es die Privatsender immer wieder, ihr eigenes unterirdisches Niveau noch zu unterbieten.

Das liegt daran, dass zu wenige Menschen vom Typ Tim diese Sender sehen: Weil diese Menschen das Niveau einer Sendung – und sei sie noch so bescheuert - allein mit dem Zusehen heben. :D

Benutzeravatar
Otti
Beiträge: 1227
Registriert: 15 Februar 2003 23:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Otti » 11 Juni 2014 14:40

Ihr schaut offenbar eher die öffentlich-rechtlichen Sender, oder?
Ist/wird man dort besser informiert?
ARD und ZDF verlegen Abschuss eines syrischen Hubschraubers in die Ukraine
Und jetzt nicht schreiben, DIES wäre eine Ausnahme.

Tim007
Beiträge: 7783
Registriert: 28 November 2005 23:58
Wohnort: Bremen

Beitrag von Tim007 » 11 Juni 2014 16:33

Aria hat geschrieben:
Tim007 hat geschrieben:Ich finde so eine Sendung ganz witzig, oute mich jedoch trotz meiner grds. Aversion gegenüber RTL & Co. auch als Dschungelcamp-Seher.

Ja, so ist unser Tim: Hat grundsätzlich Aversion gegenüber RTL & Co., aber schaut sie doch. Ebenso schimpft er regelmäßig auf Wikipedia, aber benutzt sie doch. Alles nach dem Motto: Wenn ich RTL schaue oder Wikipedia benutzte, so ist das schon in Ordnung, aber wenn das andere Menschen tun, sind Zweifel angebracht. :D


BonnieClyde hat geschrieben:Irgendwie schaffen es die Privatsender immer wieder, ihr eigenes unterirdisches Niveau noch zu unterbieten.

Das liegt daran, dass zu wenige Menschen vom Typ Tim diese Sender sehen: Weil diese Menschen das Niveau einer Sendung – und sei sie noch so bescheuert - allein mit dem Zusehen heben. :D


Ja, ja. Unser Tim.

Gesperrt