Urheberrecht an Beiträgen

Fragen, Anregungen, Kritik, Wünsche, etc. zu dieser Seite
Gesperrt
Benutzeravatar
Stephan_69
Beiträge: 1258
Registriert: 31 Mai 2004 09:10
Wohnort: Köln

Urheberrecht an Beiträgen

Beitrag von Stephan_69 » 28 Juli 2014 10:19

Im Rahmen der versehentlichen Löschaktion ist mir folgender Satz bei der Anmeldung aufgefallen:
Desweiteren verzichtest Du auf das Urheberrecht Deiner Beiträge bzw. überträgst sie an die Forenbetreiber und verzichtest diebezüglich auf rechtliche Schritte.

Da stellt sich mir die Frage, ob das wirklich so gemeint ist. Ich hatte den Satz von meiner eigenen Anmeldung nicht mehr in Erinnerung. Ich halte ihn für bedenklich, da der Forenbetreiber damit ja zugleich auch die Verantwortung für jeden einzelnen Beitrag übernimmt.

Aryan
Beiträge: 111
Registriert: 15 Dezember 2013 13:24

Beitrag von Aryan » 29 Juli 2014 07:15

Keine Angst, dieser Satz ist sowieso rechtlich ungültig.

Das Urheberrecht ist in Deutschland in keinem Fall übertragbar, da kann man sich biegen und brechen wie man will. Im Normalfall räumt man Forenbetreibern für seine Beiträge daher stattdessen ein unbegrenztes Nutzungsrecht ein - das hat den selben Effekt (der Betreiber darf die Beiträge veröffentlichen und damit machen was er will), ist dafür aber rechtens.

Quelle: http://dejure.org/gesetze/UrhG/29.html

StevenB
Beiträge: 23
Registriert: 26 Juni 2010 11:05
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von StevenB » 29 Juli 2014 10:36

Mit dieser Klausel geht es in erster Linie darum, dass man beim Löschen eines Accounts nicht die bisherigen Beiträge des Mitglieds löscht und damit die gespeicherten Diskussionen aus dem Zusammenhang reißt.
Ich betreibe selber ein Forum und mache von dieser Nutzungsbedingung Gebrauch, wenn jemand gelöscht werden möchte.
Wenn überall seine Beiträge verschwinden und von den Threads nur noch Fragmente übrig bleiben würden, dann liest das später kein Mensch mehr.

Aryan
Beiträge: 111
Registriert: 15 Dezember 2013 13:24

Beitrag von Aryan » 29 Juli 2014 12:25

Nicht nur das, man braucht ja auch das Nutzungsrecht, um die Beiträge überhaupt veröffentlichen zu dürfen.

Aber wie gesagt, das Urheberrecht selber ist jedenfalls definitiv nicht übertragbar, und damit ist die obengenannte Klausel ungültig.

Gesperrt