Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 23 August 2017 08:14   

FKK Forum Foren-Übersicht -> Off-Topic

Aufklärungstheologie
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Pullover



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:49

Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 3501
Wohnort: Herne in Westfalen


germany.gif

@Zett: Wieso, wo wohnst du denn in Sachsen?

Ist denn hier nichts für dich dabei?

Zitat:
Sie befinden sich hier: Startseite ›› FKK in Deutschland ›› Sachsen

http://www.nacktbaden.de/900--NoName.html

Ausserdem; nackt durch den Wald laufen ist doch völlig legal. (Nur, wie schon so oft gesagt, mache es nicht alleine, suche dir noch jemanden der dann mitkommt.)

---

Schöne Grüsse aus Herne, der Wilhelm.

Beitrag 05 Oktober 2014 15:10 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Skype-Name ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Aria



Geschlecht: Geschlecht:weiblich


Anmeldungsdatum: 24.01.2012
Beiträge: 2986
Wohnort: München


germany.gif
Nackidei - Märchenerzähler

Nackidei hat folgendes geschrieben::
Oder: "Mein Freund möchte, dass ich sein Sperma schlucke. Ist das giftig?"
Diese Frage wurde "Dr. Sommer" Ende der 1990er Jahre gestellt, als unsere Kinder noch die Bravo lasen. Sinngemäß lautete die Antwort in der Bravo: "Keine Sorge, das Sperma ist vollkommen harmlos. Es besteht hauptsächlich aus Eiweiß. Nach dem dritten Mal hast du dich daran gewöhnt. Wenn du das allerdings nicht möchtest sollte dein Freund dich diesbezüglich nicht bedrängen."
Können damit sechsjährige Kinder etwas anfangen?

Natürlich nicht, denn Sechsjährige lesen das gar nicht, weil sie in der Regel noch nicht lesen können. Ich habe Dich schon einmal darauf hingewiesen, aber Du wiederholst dieses Märchen über Bravo immer wieder.

Du solltest Deinen Nick in Märchenerzähler ändern.

Beitrag 05 Oktober 2014 15:56 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Nackidei



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)


blank.gif

Zett hat folgendes geschrieben::
Nackidei hat folgendes geschrieben::
"Keine Sorge, das Sperma ist vollkommen harm-los.

Ist ja seid AIDS nicht mehr ganz aktuell.

Stimmt. Heute und nach wiederholten Indizierungen ist Bravo da auch vorsichtiger und zurückhaltender geworden.
Aria hat folgendes geschrieben::
Du wiederholst dieses Märchen über Bravo immer wieder.
Du solltest Deinen Nick in Märchenerzähler ändern.

Als ich schon mal das Thema Bravo anschnitt ging es um Intimrasur. Da schrieb das „Dr. Sommer-Team“, das Oralsex ohne Haare im Mund einfach mehr Spaß macht.
Anscheinend hast du die Bravo nie gelesen Aria. Na ja, Bayern… Da hat die katholische Kirche wohl doch noch einen ziemlichen Einfluss auf dich bzw. deine Eltern ausgeübt.
Eben wegen pornografischer Inhalte, u.a. bei „Dr. Sommer“ kam es in den 1970er – 1990er Jahren zu wiederholten Indizierungen von Bravo-Ausgaben. Kannst ja selber mal ein wenig googeln.
Zudem weiß ich nicht, warum du das als Märchen abweist. Derartige Themen wer-den bereits an unseren Schulen thematisiert. Hier mal ein Beispiel bzgl. möglicher Inhalte des Sexualkundeunterrichts an Niedersachsens Grundschulen:





Der Fragebogen stammt bereits von 1999 und ist von der Bundeszentrale für ge-sundheitliche Aufklärung herausgebracht worden und ist der Broschüre „Sexualerziehung die ankommt“, Leitfaden für Schule und außerschulischen Jugendarbeit zur Sexualerziehung von Mädchen und Jungen der 3 – Kl.6 entnommen.
Wenn man bedenkt, dass dieser Fragebogen für die 3-6 Klässler bereits 15 Jahre alt ist, erscheint Dr. Sommers Oralsex-Aufklärung doch nur noch wie eine kleine Ergänzung. Was ist daran Märchenhaft?

Beitrag 05 Oktober 2014 18:01 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Zett



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:57

Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 1357
Wohnort: Osterland, Sachsen


germany.gif

Pullover hat folgendes geschrieben::
@Zett: Wieso, wo wohnst du denn in Sachsen?

Ist denn hier nichts für dich dabei?

Zitat:
Sie befinden sich hier: Startseite ›› FKK in Deutschland ›› Sachsen

http://www.nacktbaden.de/900--NoName.html

Ausserdem; nackt durch den Wald laufen ist doch völlig legal. (Nur, wie schon so oft gesagt, mache es nicht alleine, suche dir noch jemanden der dann mitkommt.)



Unter nacktbaden.de stehen vorwiegend Einrichtungen, die zwar teilweise oder auch ganz FKK anbieten aber eben meist mit Eintrittsgebühr verbunden sind. Das fällt schon mal für wöchendlich oder gar täglich aus. Dann ist es baden. Ich möchte rennen.

Ganz so eindeutig "völlig legal" ist das nackt im Wald Laufen eben leider nicht. Es ist juristischer Graubereich und es kommt sehr auf die speziellen Situationen an - und bei Anzeige dann auf Lust, Laune und Grundeinstellung des Richters. Daran dürfte auch wenig die Anzahl der Nacktjogger etwas ändern.

Übrigens ist die Zahl der Jogger, die gern bei kühlerem und kaltem Wetter nackt joggen, nicht so sonderlich groß als dass es keinerlei Probleme gebe, unter den "vielen", die mitrennen wollen, den Geeigneten zu finden (im gleichen Ort, gleiche Kondition, gleiche Arbeitsschicht usw.)

Beitrag 05 Oktober 2014 18:07 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Campingliesel



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:58

Anmeldungsdatum: 01.09.2005
Beiträge: 1241
Wohnort: Gunzenhausen


germany.gif

Somit sind wir also jetzt bei der Aufklärungstheorie angelangt?

Beitrag 05 Oktober 2014 18:24 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Nackidei



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)


blank.gif

Zett hat folgendes geschrieben::

Ganz so eindeutig "völlig legal" ist das nackt im Wald Laufen eben leider nicht. Es ist juristischer Graubereich und es kommt sehr auf die speziellen Situationen an - und bei Anzeige dann auf Lust, Laune und Grundeinstellung des Richters. Daran dürfte auch wenig die Anzahl der Nacktjogger etwas ändern.

Vergleichbar ist das mit den Hobby-Rennradfahrern, die bei schönem Wetter anstatt den mit den Verkehrszeichen 237, 240 oder 241 versehenen Radwegen die Straße benutzen. Weil es bei uns wiederholt zu teils schweren Unfällen unter Beteiligung von Radfahrern und PKWs auf der Landstraße kam, kontrolliert jetzt häufiger die Polizei und kassiert. Das Verwunderliche: Die meisten erwachsenen Hobbyrennfahrer glauben, dass sie im Recht sind ("das machen doch alle"). Nun ist zwar die Radwegbenutzung entgegen der "nackten Waldnutzung" klar geregelt. Ich will damit auch nur sagen, dass man sich nicht immer im Recht sehen sollte, nur weil es "alle" machen. Die Polizei hat genug zu tun. Von daher liegt ihr nicht viel daran, einen Radfahrer von der Straße zu holen oder einen Kleiderlosen aus dem Wald. Bei letzterem wird sie wohl nur tätig, wenn ein Bürger sich belästigt fühlt oder gar Strafanzeige erstatten will.

Beitrag 05 Oktober 2014 18:30 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Zett



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:57

Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 1357
Wohnort: Osterland, Sachsen


germany.gif

So isses.

Beitrag 05 Oktober 2014 18:43 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Eisbär



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:50

Anmeldungsdatum: 27.06.2013
Beiträge: 135
Wohnort: Bielefeld


germany.gif

Campingliesel hat folgendes geschrieben::
Somit sind wir also jetzt bei der Aufklärungstheorie angelangt?

Na ja... manche kennen sich in den Aufklärungsschriften und Bravo-Ausgaben der 80er halt besser aus als in der auch kirchlich beeinflußten Sittengeschichte Europas.

Wir sollten wohl doch wieder zu den forumsrelevanten, uns alle bewegenden Themen kommen.
Also ich tippe das gerade mit nackten Fingern aber bekleidetem Hintern, weil das im Wintergarten so kalt ist.
Ich werde aber später nackt schlafen.

So:
Jetzt muß einer antworten der mir erklärt, dass er immer und überall nackt ist und ich mich nur etwas bewegen müßte. Daneben könnte man dann mal wieder das Nacktsitzen als legitime Variante des Eisjoggens zu diskutieren.
Ich mach mir derweil mal ne Kippe an icon_smile.gif

Beitrag 05 Oktober 2014 19:02 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Campingliesel



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:58

Anmeldungsdatum: 01.09.2005
Beiträge: 1241
Wohnort: Gunzenhausen


germany.gif

an Eisbär: Die BRAVO-Ausgaben der 80er brauchte ich ja nicht mehr, denn da war ich schon über das BRAVO-Alter hinweg. Aber auch in den 70ern war die BRAVO nicht unbedingt der Weisheiten letzter SChluß für mich. Mich interessierten die Starschnitte und Poster mindestens genauso ........... (naja, man gönnte sich halt den Spaß).

Von wegen Bewegen: Soviel kann ich mich gar nicht bewegen, daß mir jetzt im nackten Zustand warm genug werden könnte, außer ich würde mich mit was anderem befassen .....(aber das geht ja auch nicht dauernd). Deshalb bleibe ich lieber angezogen

Also gibts noch andere forumsrelevante Themen, die nicht gleich wieder zensiert werden?

Gruß Campingliesel icon_biggrin.gif icon_biggrin.gif icon_biggrin.gif icon_biggrin.gif icon_biggrin.gif icon_biggrin.gif icon_biggrin.gif icon_biggrin.gif

Beitrag 05 Oktober 2014 19:39 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Campingliesel



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:58

Anmeldungsdatum: 01.09.2005
Beiträge: 1241
Wohnort: Gunzenhausen


germany.gif

Oder braucht jemand noch ein bißchen Aufklärung? In welcher Sache auch immer............


..............eigentlich wollte ich ja gar keine Riesendiskussion mehr icon_cry.gif icon_cry.gif icon_cry.gif , ich kann aber nichts dafür icon_rolleyes.gif icon_rolleyes.gif icon_rolleyes.gif icon_rolleyes.gif icon_rolleyes.gif icon_rolleyes.gif icon_rolleyes.gif icon_rolleyes.gif

Beitrag 05 Oktober 2014 19:43 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Aria



Geschlecht: Geschlecht:weiblich


Anmeldungsdatum: 24.01.2012
Beiträge: 2986
Wohnort: München


germany.gif
Re: Nackidei - Märchenerzähler

Nackidei hat folgendes geschrieben::
Aria hat folgendes geschrieben::
Nackidei hat folgendes geschrieben::
Können damit sechsjährige Kinder etwas anfangen?
Natürlich nicht, denn Sechsjährige lesen das gar nicht, weil sie in der Regel noch nicht lesen können. Ich habe Dich schon einmal darauf hingewiesen, aber Du wiederholst dieses Märchen über Bravo immer wieder.
Du solltest Deinen Nick in Märchenerzähler ändern.
Als ich schon mal das Thema Bravo anschnitt ging es um Intimrasur.

Möglich, aber hier geht es um Sechsjährige, die Du für fähig hältst, sich aus Bravo zu informieren - was ein Märchen ist, das Du nicht zum ersten Mal hier erzählst.

Beitrag 05 Oktober 2014 19:53 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Zett



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:57

Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 1357
Wohnort: Osterland, Sachsen


germany.gif

Eisbär hat folgendes geschrieben::
Nacktsitzen als legitime Variante des Eisjoggens


Sitzen und Joggen schließen sich gegenseitig per Definition aus. Also da brauchst Du keine Angst zu haben.

Wobei.....

Ich renne selten durchgehend ohne jede Pause. Mal stehenbleiben, paar Sekunden die Stille und die Natur genießen, wenn's warm genug ist, auch mal 2-3 Minuten ins warme Gras legen. Da wäre auch ein kurzes Sitzen drin!?!

Beitrag 06 Oktober 2014 15:29 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Zett



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:57

Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 1357
Wohnort: Osterland, Sachsen


germany.gif
Re: Nackidei - Märchenerzähler

Aria hat folgendes geschrieben::

Möglich, aber hier geht es um Sechsjährige, die Du für fähig hältst, sich aus Bravo zu informieren - was ein Märchen ist, das Du nicht zum ersten Mal hier erzählst.


Das ist doch Schnee von gestern. Die Sechsjährigen "informieren" sich schon lange per Smartphone und Internet auf Seiten, wo man nicht lesen können muss und wo man noch nicht mal die Sprache beherrschen muss. Rein instinktmäßig, rein krank.

Beitrag 06 Oktober 2014 15:33 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Aria



Geschlecht: Geschlecht:weiblich


Anmeldungsdatum: 24.01.2012
Beiträge: 2986
Wohnort: München


germany.gif
Re: Nackidei - Märchenerzähler

Zett hat folgendes geschrieben::
Die Sechsjährigen "informieren" sich schon lange per Smartphone und Internet auf Seiten, wo man nicht lesen können muss und wo man noch nicht mal die Sprache beherrschen muss. Rein instinktmäßig, rein krank.

Wenn die Sechsjährigen das tun können, dann haben sie Eltern, die nichts von ihrer Verantwortung wissen oder wissen wollen. Doch das sind Ausnahmen, nicht die Regel.

Beitrag 06 Oktober 2014 16:14 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Nackidei



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)


blank.gif
Re: Nackidei - Märchenerzähler

Aria hat folgendes geschrieben::

Möglich, aber hier geht es um Sechsjährige, die Du für fähig hältst, sich aus Bravo zu informieren - was ein Märchen ist, das Du nicht zum ersten Mal hier erzählst.

Ich korrigiere insofern meine Angabe zu der Zielgruppe der Bravo-Leser, als dass ich das Mindestalter auf 10 Jahre setze. Die Angabe, das bereits 6 - 9 jährige Kinder eine wichtige Zielgruppe des Bauer-Verlages für die Bravo darstellen stammt von einer Veröffentlichung der "Deutschen Vereinigung für eine Christliche Kultur", die sich mit dieser Angabe auf eine Presseerklärung des Bauer-Verlages bezieht:
http://www.aktion-kig.de/nachrichten/news_neu_118.html
Da ich diese im Wortlaut aber nirgends im Netz finden kann ist diese Angabe nicht gesichert.
Hier die vom Bauer-Verlag genannten Zielgruppen der Bravo nach Alter (Stand: Juni 2014). Danach stellen bereits 10-Jährige eine wichtige Zielgruppe dar:
http://www.baueradvertising.de/bravo-de/
Aria hat folgendes geschrieben::
Zett hat folgendes geschrieben::
Die Sechsjährigen "informieren" sich schon lange per Smartphone und Internet auf Seiten, wo man nicht lesen können muss und wo man noch nicht mal die Sprache beherrschen muss. Rein instinktmäßig, rein krank.

Wenn die Sechsjährigen das tun können, dann haben sie Eltern, die nichts von ihrer Verantwortung wissen oder wissen wollen. Doch das sind Ausnahmen, nicht die Regel.

Da hast du Recht. Aber leider sind das immer weniger die Ausnahmen. In einer Zeit, wo jede Grundschule mit PCs ausgestattet ist und derzeit sogar die Kindergärten entsprechend "aufgerüstet" werden, werden die Kinder, die sich mit dem PC, Anwendungsprogrammen und Internet auskennen, immer jünger. Heute steht in sehr vielen (den meisten?) Kinderzimmern von Grundschülern neben dem selbstverständlich vorhandenem Fernseher ein PC bzw. Laptop.
Ich komme beruflich bedingt in sehr viele Haushalte und staune da schon gar nicht mehr.
Und um auf die Bravo zurückzukommen: Ja, die jüngsten "echten" Konsumenten, also diejenigen, die sich die Zeitschrift von ihrem Taschengeld kaufen, mögen 10 Jahre alt sein. Das heißt aber ja nicht, dass ihre jüngeren Geschwister die nicht mitlesen (sofern in der Lage).

Beitrag 06 Oktober 2014 16:29 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK