Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 18 November 2017 03:47   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK in den Medien

Mit dem Chef in die Sauna
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Mannix007
Ehemaliger User










Re: Skandinavien

riedfritz hat folgendes geschrieben::
PundV hat folgendes geschrieben::
....in Finnland saunen ............. Dies ist auch in Skandinvavien der Fall.
.......... sind in Skandinavien und Finnland ............


Ein Beitrag zum Bildungsauftrag des Forums und zur oft geforderten Hebung des Niveaus der Beiträge:
Ich habe in der Schule gelernt, dass Finnland ein Teil Skandinaviens ist, deshalb ist die separate Erwähnung von Finnland nicht notwendig.


Viele Grüsse,

Fritz


Stimmt icon_wink.gif icon_wink.gif

Mannix

Beitrag 19 Oktober 2014 10:07 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Nackidei



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)


blank.gif

Pan meets Lilith hat folgendes geschrieben::

@nackidei:
Um was würde es sich SONST handeln, wenn nicht um Kultur?

Ich will damit nur auf den Unterschied zwischen Sauna in Finnland und Deutschland hinweisen. in Finnland gehört die Sauna zur Kultur der Finnen. Sie dient in erster Linie einem Zweck, der Körperreinigung. In Deutschland ist das anders. Kleine Saunaanlagen der 1960er Jahre mußten in den Jahrzehnten danach Saunalandschaften und Thermen weichen. Sie wurden immer größer und unterhaltender. Teilweise sind das regelrechte Hallli-Galli Unternehmen geworden, wo der Unterhaltungs- und Spaßfaktor im Vordergrund steht. Allein der Affentanz, der da beim Aufguß mancherorts betrieben wird: Da kommt der "Saunameister" oder die "Saunameisterin" (Ausbildungsdauer: Ein Wochenendseminar) einem Zeremonienmeister gleich in die Kabine und zelebriert den Aufguß, dass man meint, einer Vodoo-Beschwörung beizuwohnen. Und dann anschließend Beifall in Form von Geklatsche oder "Ah, war der gut!"
Dieser deutsche Saunazirkus hat absolut gar nichts mit Kultur zu tun. Das ist schlichtweg Rummel. Vielleicht noch etwas, was den Unterschied zwischen der "Kultureinrichtung Sauna" in Finnland und der Saunalandschaft in Deutschland deutlich macht: In Finnland gibts keine Alternative zur Sauna. Wenn der Tag gekommen ist, dann geht Mann/Frau eben schwitzen, basta. Es wird ja schließlich auch nicht überlegt, ob man sich wäscht. In Deutschland aber wird eher abgewogen: "Du, wollen wir in die Sauna gehen oder ins Kino?"
Nicht dass ich dagegen etwas einzuwenden habe. Auch diese Unternehmen tragen wie Diskos, Kinos und andere Unternehmen dazu bei, dass es unserer Wirtschaft gut geht. Nur mein Geld kriegen die nicht. icon_biggrin.gif

Beitrag 19 Oktober 2014 10:39 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Aria



Geschlecht: Geschlecht:weiblich


Anmeldungsdatum: 24.01.2012
Beiträge: 2986
Wohnort: München


germany.gif

Pan meets Lilith hat folgendes geschrieben::
Wurde ich doch kürzlich auf einen frühen Programmatiker (Ideologen?) der Moderne aufmerksam, als ich irgendwas zum "Zackenstil" (Übergang Expressionismus zu Art Deco) recherchierte,
Adolf Loos:
http://de.wikipedia.org/wiki/Adolf_Loos

Ja, Loos war ein großer Künstler und Architekt – leider mit Schwächen im Zwischenmenschlichen. Nicht alles, was er sagte, hat heute noch Bestand, aber das Folgende auf jeden Fall – Zitat laut Wikipedia:

Zitat:
„Das Haus hat allen zu gefallen. Zum Unterschiede zum Kunstwerk, das niemandem zu gefallen hat. [...] Das Kunstwerk will die Menschen aus ihrer Bequemlichkeit reißen. Das Haus hat der Bequemlichkeit zu dienen. Das Kunstwerk ist revolutionär, das Haus konservativ.“

Beitrag 19 Oktober 2014 10:45 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Nackidei



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)


blank.gif

Eule hat folgendes geschrieben::
Die Reaktion von Pan und Nackidei zeigt mir, dass es sich bei dem "Problem" der Nase wohl um ein Problem von einigen bestimmten Männern handelt. Ich fand diese Beiträge nicht zum icon_lol.gif icon_lol.gif icon_lol.gif icon_lol.gif

Das war mir vollkommen klar. Lass mich überlegen... auch du hast keinen Keller. icon_rolleyes.gif

Beitrag 19 Oktober 2014 10:48 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
riedfritz



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:70

Anmeldungsdatum: 17.03.2008
Beiträge: 1760
Wohnort: Rieden


germany.gif
Kultur?

Zitat:
Dieser deutsche Saunazirkus hat absolut gar nichts mit Kultur zu tun. Das ist schlichtweg Rummel.


Da ziehst Du die Bedeutung des Begriffes "Kultur" aber sehr eng. Kultur ist an sich wertfrei und umschließt auch Un-Kultur.
Auch das Oktoberfest gehört zur "Kultur", ob man es nun aus persönlicher Sicht mag oder ablehnt.


Viele Grüsse,

Fritz

Beitrag 19 Oktober 2014 11:44 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Nackidei



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)


blank.gif

Mag sein, dass ich den Begriff Kultur enger sehe als du. Es ist ja auch gar nicht so einfach, den Begriff Kultur zu definieren, siehe:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kultur
Die Sauna gehört zweifelsohne zur Kultur. Das, was daraus mancherorts aus rein kommerziellen Gründen gemacht wird m.E. aber nicht. Dann müßte man ja auch den allgegenwärtig erkennenden Trend zur Textilsauna als Kultur betrachten.
Ja, man könnte dies als Unkultur bezeichnen. Die Vorsilbe "un" steht hier aber für "nicht", also "Nichtkultur". Da würde ich schon gern trennen wollen. Aber dann gibt es da ja noch den Begriff des kulturellen Wandels was bedeutet, dass Saunazirkus und Textilsauna eines Tages vielleicht doch zu unserer Kultur zählen. Aber nur, weil einige jetzt meinen, mit Badeanzug saunieren zu müssen (Beispiel) würde ich da (noch) nicht von Kultur sprechen.
Dies ist aber auch ein Thema, bei dem in diesem Forum der Streit vorprogrammiert ist. Wer darüber diskutieren möchte, bitte.

Beitrag 19 Oktober 2014 12:28 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Zett



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:57

Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 1357
Wohnort: Osterland, Sachsen


germany.gif

Mit der Kultur ist es wie mit dem FKK, da muss ein Attribut davor, sonst wird das nix.

Beitrag 20 Oktober 2014 20:07 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
PundV






Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 887
Wohnort: Großraum Frankfurt am Main


germany.gif
Re: Skandinavien

riedfritz hat folgendes geschrieben::
PundV hat folgendes geschrieben::
....in Finnland saunen ............. Dies ist auch in Skandinvavien der Fall.
.......... sind in Skandinavien und Finnland ............


Ein Beitrag zum Bildungsauftrag des Forums und zur oft geforderten Hebung des Niveaus der Beiträge:
Ich habe in der Schule gelernt, dass Finnland ein Teil Skandinaviens ist, deshalb ist die separate Erwähnung von Finnland nicht notwendig.


Dann hast du die Unwahrheit in der Schule gelernt. Punkt.

Beitrag 21 Oktober 2014 18:59 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Nackidei



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)


blank.gif

Hier ein interessanter Artikel zur Frage, ob Finnland zu Skandinavien gehört:

http://www.finnland.de/public/default.aspx?contentid=119906&contentlan=33&culture=de-DE

Die Botschaft von Finnland bzw. der Herr Professor der Universität Helsinki solten es wissen.

Beitrag 21 Oktober 2014 19:39 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
PundV






Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 887
Wohnort: Großraum Frankfurt am Main


germany.gif

Nackidei hat folgendes geschrieben::
Hier ein interessanter Artikel zur Frage, ob Finnland zu Skandinavien gehört:

http://www.finnland.de/public/default.aspx?contentid=119906&contentlan=33&culture=de-DE

Die Botschaft von Finnland bzw. der Herr Professor der Universität Helsinki solten es wissen.


Richtig. Finnland gehört nicht zu Skandinavien.

Und die Türkei gehört nicht zu Europa.

Beitrag 21 Oktober 2014 20:01 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
riedfritz



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:70

Anmeldungsdatum: 17.03.2008
Beiträge: 1760
Wohnort: Rieden


germany.gif
Skandinavisch oder Nordisch

PundV hat folgendes geschrieben::
Dann hast du die Unwahrheit in der Schule gelernt. Punkt.
Die Unwahrheit kann ich aus dem Artikel (stammt von 2005!!!) nicht herauslesen, höchstens eine neuere Interpretation, wobei ich zugebe, dass "nordisch" wohl die bessere Bezeichnung ist.
Unter "Unwahrheit" verstehe ich bewußtes Verschweigen der Wahrheit. Punkt!

Aber warum hast du so umständlich "skandinavisch und Finnland" geschrieben, wenn nordisch doch viel einfacher und richtig wäre?


Viele Grüsse,

Fritz

Beitrag 22 Oktober 2014 08:24 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
riedfritz



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:70

Anmeldungsdatum: 17.03.2008
Beiträge: 1760
Wohnort: Rieden


germany.gif
Unwahrheit

Als ich in die Schule ging, war Afrika auch noch großteils von "Negern" bewohnt.


Viele Grüsse,

Fritz

Beitrag 22 Oktober 2014 09:49 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Tim007



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 28.11.2005
Beiträge: 7783
Wohnort: Bremen


germany.gif

Interessant dazu Wikipedia:

"Skandinavien ist im geographischen Sinn die skandinavische Halbinsel, auf der sich die Staaten Norwegen und Schweden und der Großteil des nördlichen Finnland befinden. Unter kulturellen, historischen und sprachlichen Gesichtspunkten wird Skandinavien hingegen aus den drei Ländern Dänemark, Norwegen und Schweden gebildet. Finnland, das historisch und politisch mit diesen drei Staaten verbunden ist, wird je nach Auffassung des Begriffs als skandinavisches Land begriffen, auch wenn die finnische Sprache keine gemeinsamen Wurzeln mit den Sprachen der drei ursprünglichen skandinavischen Staaten hat. Allerdings wird in Finnland auch schwedisch gesprochen. In einem noch weiter gefassten Begriff werden mitunter Island, das im Mittelalter von Skandinaviern besiedelt wurde, sowie die beiden politisch an Dänemark gebundenen Länder Färöer und Grönland zu Skandinavien gerechnet."

Gruß
Tim

Beitrag 22 Oktober 2014 21:29 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
riedfritz



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:70

Anmeldungsdatum: 17.03.2008
Beiträge: 1760
Wohnort: Rieden


germany.gif
unzureichendes Schulwissen

PundV hat folgendes geschrieben::
Dann hast du die Unwahrheit in der Schule gelernt. Punkt.

Danke Tim für das Wikipedia-Zitat.
Wenn man "Skandinavien" als Suchbegriff eingibt, so erscheinen erstmal seitenweise Beiträge, in denen eindeutig Finnland mit erwähnt wird. So scheint es sich bei dem Artikel doch auch um eine "Minderheitenmeinung" zu handeln und zumindest mein Schulwissen scheint noch nicht so ganz überholt zu sein, wie es der Satz von PundV Glauben machen will.

Damit ist für mich diese Diskussion beendet. Punkt!


Viele Grüsse,

Fritz

Beitrag 23 Oktober 2014 08:48 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Nackidei



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)


blank.gif

Auch wenn wir vom Thema abgekommen sind: Klar wird im Zusammenhang mit Skandinavien und der Frage, welche Länder dazu gehören, Finnland stets genannt. Das heißt aber doch nicht zwingend, dass Finnland zu den skandinavischen Ländern zählt. Ich zitiere mal aus Wikipedia:
Skandinavien ist im geographischen Sinn die skandinavische Halbinsel, auf der sich die Staaten Norwegen und Schweden und der Großteil des nördlichen Finnland befinden. Unter kulturellen, historischen und sprachlichen Gesichtspunkten wird Skandinavien hingegen aus den drei Ländern Dänemark, Norwegen und Schweden gebildet. Finnland, das historisch und politisch mit diesen drei Staaten verbunden ist, wird je nach Auffassung des Begriffs als skandinavisches Land begriffen, auch wenn die finnische Sprache keine gemeinsamen Wurzeln mit den Sprachen der drei ursprünglichen skandinavischen Staaten hat. Allerdings wird in Finnland auch schwedisch gesprochen. Damit ist die schwedische Minderheit gemeint.
Ich frage mich, ob es einem von uns zusteht darüber zu entscheiden, ob Finnland zu den skandinavischen Ländern zählt. Ist das nicht eine rein finnische Frage? Die Finnen selbst verstehen sich nicht als Skandinavier. Während die Norweger, Schweden, Dänen, Färöer und Isländer nämlich nordgermanischer Abstammung sind und deren Sprachen alle zur indoeuropäischen Sprachfamilie zählen sind die Finnen als auch die Lappen der finno-ugrischenGruppe der uralischen Familie zugehörig. Da unterscheiden die nationalstolzen Finnen sehr! Nicht von ungefähr wächst jeder Finne mit dem im 19 Jhd. entstandenen Nationalepos Kalevala auf.

Beitrag 23 Oktober 2014 14:08 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK