Therme Erding - wie ist es da?

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
20°C

Beitrag von 20°C » 01 Juni 2013 09:36

war gestern mal wieder, war gut voll wegen brückentag, sonst nix weltbewegend neues festzustellen, junges publikum im thermenvergleich, das fällt immer wieder auf

20°C

Beitrag von 20°C » 01 Juni 2013 16:19

Hielscher Georg hat geschrieben:Da ich immer wieder mal einen Steifen bekomme wenn ich hübsche Damen sehe, und es denn nicht antun will mich so zu sehen, obwohl einige es schön finden.
FKKGeorg


@georg

mei, wenn die damen es locker nehmen, solltest du dir auch keinen kopf machen

eintagsfliege

Beitrag von eintagsfliege » 25 August 2013 13:39

Eines vorab: Alle Beschreibungen hier im Forum bezüglich 'Textilisierung' im Saunabereich treffen zu! Wir waren auf dem Rückweg vom Urlaub und nutzten eine dreistündige Rast, um in die viel beschriebene Therme Erding zu gehen. Das Saunaangebot sucht wirklich seinesgleichen, auch die Bademöglichkeiten dort sind interessant und breit gefächert, wenn auch der geforderte Eintritt schon die Grenze nach oben deutlich sprengt. Aber das Verhalten des Publikums, so etwas haben wir noch nie erlebt. Es war ein warmer, nicht heißer Tag, mitten im August und wir kamen uns dort wie Exhibitionisten vor. Eine komplette Bademantelarmanda von geschätzt 1000 Menschen stand uns zusammen mit anderen vielleicht 5-10 Nudisten/FKK-lern gegenüber. Wir waren wirklich schon in sehr, sehr vielen Thermen und Saunen, bevorzugt im Südwesten Deutschlands, dass aber der Nackte an diesen Stätten der Minorität angehört, das war noch nirgends der Fall.Hier im Forum wurde ja schon intensiv über Sauna mit oder versus Nudismus diskutiert; für mich persönlich gehört die Therme Erding in die Rubrik Sauna Freunde.de, nicht aber zu FKK Freunde.de. Richtig wohl haben weder ich mich noch 'eintagsfliegin' dort gefühlt. Obwohl wir immer wieder neue Plätze ausprobieren, haben wir den größeren Spaß, die größere Zufriedenheit dort, wo wir ungezwungen nackt sein können.Erding gehört definitiv nicht dazu.

string53
Beiträge: 56
Registriert: 02 September 2009 07:10
Wohnort: Berlin

Beitrag von string53 » 26 August 2013 06:31

Kann ich voll und ganz bestätigen. Erding kommt für uns auch nicht mehr in Frage.

20°C

Beitrag von 20°C » 26 August 2013 07:52

eintagsfliege hat geschrieben:Hier im Forum wurde ja schon intensiv über Sauna mit oder versus Nudismus diskutiert; für mich persönlich gehört die Therme Erding in die Rubrik Sauna Freunde.de, nicht aber zu FKK Freunde.de. Richtig wohl haben weder ich mich noch 'eintagsfliegin' dort gefühlt. Obwohl wir immer wieder neue Plätze ausprobieren, haben wir den größeren Spaß, die größere Zufriedenheit dort, wo wir ungezwungen nackt sein können.Erding gehört definitiv nicht dazu.


keine überraschung; denn die therme erding "versteht sich nicht als einrichtung der freikörperkultur", ausdrücklich :!:

20°C

Beitrag von 20°C » 17 September 2013 21:13

@FKKneulingTim

die therme erding "versteht sich nicht als einrichtung der fkk". es gibt keinen fkk-bereich. die saunakabinen und becken im saunaparadies werden textilfrei genutzt.

20°C

Beitrag von 20°C » 19 September 2013 10:17

@Fkkneulingtim weitere antworten:
ins saunaparadies kommst du dann rein, wenn du 16+ bist, allein oder zu mehreren ist wurscht.
es gibt zonen mit liegen und auch abgedunkelte ruhezonen, die aber bei andrang belegt sein können, die kapazitäten reichen nicht aus
das saunaparadies hat eigene umkleiden, man zieht sich mindestens bademantel/badetuch an; wie gesagt die therme - "keine einrichtung der fkk" - sieht es an sich nicht gern, nackt außerhalb der saunakabinen und becken zu sein, steht in den regeln, aber gesagt wird mwn nix außer im gastro-bereich

20°C

Beitrag von 20°C » 21 September 2013 22:11

voll wie immer :!:

Benutzeravatar
Horst
Moderator
Beiträge: 9262
Registriert: 08 November 2002 14:59
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Therme Erding - wie ist es da?

Beitrag von Horst » 22 September 2013 09:29

20°C hat geschrieben:voll wie immer :!:

Hall,

wann warst Du dort? Gestern?

Gruß
Horst

Franke

Beitrag von Franke » 24 September 2013 10:45

habs noch nie am Wochenende probiert dort, mir reicht der Andrang unter der Woche schon...

20°C

Beitrag von 20°C » 13 November 2013 21:32

gestern war ich mal wieder dort. kann mich gar nicht mehr erinnern, ob ich schon jemals unter der woche, aber diesemal jedenfalls unter der woche normaler werktag und ich muß schon feststellen, daß das einen deutlicher unerschied ist. nicht das es jetzt gähnend leer war, aber wenigstens kein gedrängel und gequetsche bei den aufgüssen, das macht den besuch schon angenehmer. einzige änderung die ich sonst bemerkt hab: das drei-alkoholische-getränke-limit ist wieder aufgehoben

Benutzeravatar
Lucilla
Beiträge: 1108
Registriert: 10 September 2007 09:22
Wohnort: Im schönen Frankenland

Beitrag von Lucilla » 14 November 2013 10:26

Ich verstehe die Leute ehrlich gesagt überhaupt nicht, die nach einem Saunagang Alkohol trinken. Wenn zur Saunazeremonie ein gesunder Obstler gehört, dann okay, aber wie man nach dem Gesundschwitzen Cocktails oder Biere reinschütten kann, ist mir unbegreiflich. Das macht den Erholungseffekt doch wieder dahin. Den Gesundheitseffekt wahrscheinlich auch. Dehydriert sollte man keinen Alkohol trinken.

Benutzeravatar
ad peter
Beiträge: 2005
Registriert: 30 Juli 2003 19:48
Wohnort: Local: DAH, Regional: Bayern, National: D, Continental: EU, Global: Erde

Beitrag von ad peter » 14 November 2013 21:20

Lucilla hat geschrieben:Ich verstehe die Leute ehrlich gesagt überhaupt nicht, die nach einem Saunagang Alkohol trinken. Wenn zur Saunazeremonie ein gesunder Obstler gehört, dann okay, aber wie man nach dem Gesundschwitzen Cocktails oder Biere reinschütten kann, ist mir unbegreiflich. Das macht den Erholungseffekt doch wieder dahin. Den Gesundheitseffekt wahrscheinlich auch. Dehydriert sollte man keinen Alkohol trinken.

Wenn ich unterwegs bin, trinke ich keinen Alkohol, allenfalls ein Glaserl, wenn zur Zeremonie dazu gehört, sonst nix. Ich muss/möchte ja für die Heimfahrt ja fit genug bleiben.

20°C

Beitrag von 20°C » 14 November 2013 22:36

in der therme erding gibts aber das gute erdinger weißbier :P
also eins genehmige ich mir schon

Benutzeravatar
Aria
Beiträge: 2986
Registriert: 24 Januar 2012 17:10
Wohnort: München

Beitrag von Aria » 15 November 2013 13:59

20°C hat geschrieben:in der therme erding gibts aber das gute erdinger weißbier :P
also eins genehmige ich mir schon

Ein Weißbier nur? Nach Meinung des ehemaligen bayerischen Innenministers und Ministerpräsidenten Günther Beckstein hättest du dir auch 2 Maß Bier genehmigen und trotzdem noch fahrtüchtig sein können. :D

Gesperrt